Dank zweier Tore von Jean-René Aghajanyan gewann die U21 des 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 17. September 2022, mit 2:0 gegen den SV Auersmacher und bleibt so vor dem Spitzenspiel am Mittwoch in Pirmasens erster Verfolger des Spitzenreiters FKP.

Gegen den starken Aufsteiger SV Auersmacher, der mit vier Siegen aus sechs Spielen in die Saison gestartet war und mit Erfolgserlebnissen gegen Diefflen und den FKP im Rücken in den Sportpark Rote Teufel kam, musste U21-Trainer Peter Tretter seine Mannschaft ein wenig umbauen, u.a. auf den verletzten Marius Bauer verzichten. Aus dem Lizenzspielerkader rückte erstmals Julian Krahl zwischen die Pfosten, in der Abwehr setzten die jungen Roten Teufel an diesem Samstag auf eine Dreierkette.

Von Beginn an wurde die Partie intensiv geführt, ohne die ganz großen offensiven Glanzlichter setzten zu können. Die robusten Gäste aus dem Saarland setzte vor allem auf Standardsituationen, um für Gefahr vor dem Tor von Julian Krahl zu sorgen. Aus dem Spiel heraus ließ die FCK-Defensive aber nicht zu, so dass die Pfälzer das Spielgeschehen über weite Strecken unter Kontrolle hatten. Nach einer knappen halben Stunde tauchten die jungen Roten Teufel dann auch erstmals richtig gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf, Mike Scharwath scheiterte aber an Gäste-Keeper Max Schreiber. Fünf Minuten später machten es die Lautrer dann besser, Irfan Catovic steckte den Ball durch zu Jean-René Aghajanyan, der vor dem Tor die Ruhe behielt und überlegt zur 1:0-Führung abschloss. Weitere fünf Minuten später prüfte erneut Mike Scharwath den Schlussmann der Gäste, konnte ihn abermals aber nicht überwinden.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb die Partie weiter intensiv und zunächst vor allem vom Spiel im Mittelfeld geprägt. Nach rund einer Stunde wurden die Nachwuchsteufel dann wieder offensiver und kamen so auch wiederholt zu Chancen. Und knapp 20 Minuten vor dem Ende konnten sie dann auch auf 2:0 erhöhen. Der gerade eingewechselte Anton Eerola leitete über rechts einen Angriff ein, der am linken Flügel bei Irfan Catovic landete. Dessen Flanke köpfte die Auersmacher Defensive direkt vor die Füße von Jean-René Aghajanyan, der aus 13 Metern mit seinem zweiten Tor des Tages aus 2:0 erhöhte. Auf der anderen Seite kam im zweiten Durchgang auch Auersmacher vereinzelt zu Chancen, Julian Krahl hielt aber zweimal stark die Null fest. So blieb es am Ende beim durchaus verdienten 2:0-Erfolg der jungen Roten Teufel.

„Wir haben im ersten Durchgang richtig gut gespielt und die Partie dominiert, haben es aber versäumt, ein oder zwei Tore mehr zu erzielen. Der Gegner war aber auch bei ruhenden Bällen immer wieder gefährlich. Nach der Pause haben wir dann eine Viertelstunde gebraucht, um ins Spiel zurückzufinden und dann nach einer Stunde das Spiel wieder besser kontrolliert. In einer Phase, in der es gerade wieder etwas offener erschien, haben wir dann das 2:0 nachlegen können und so mehr Ruhe ins Spiel gebracht. Am Ende hätten wir vielleicht so gar noch ein drittes Tor nachlegen können. Unter dem Strich denke ich, dass wir aufgrund der beiden Halbzeiten insgesamt die zwei Tore besser waren und das Spiel daher verdient gewonnen haben“, resümierte U21-Trainer Peter Tretter die Partie aus seiner Sicht.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern II – SV Auersmacher 2:0 (1:0)

FCK II: Krahl – Ludwig, Franz, Heckmann – Müller (85. Erkus), Catovic (80. Dombaxi), Kabashi, Nicklis – Scharwath (80. Leibrock), Thum (71. Eerola), Aghajanyan
Auersmacher: Schreiber – Rebmann, Birster, Laufer, Lauer (89. Dahlem), Simon, Schley, Straub (80. Luchyk), Kempf, Darkaouim Jantzen
Tore: 1:0 Aghajanyan (34.), 2:0 Aghajanyan (73.)
Schiedsrichter: Veron Besiri
Zuschauer: 135

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

26.09.2022 15:48
📅 So sieht die Trainingswoche unserer Roten Teufel vor dem Heimspiel gegen @EintrachtBSNews aus! #Betze #FCKEBS

Anzeige

24.09.2022 11:13
Wolfgang Wolf feiert heute seinen 65. Geburtstag. Von 1976 bis 1988 trug er das Trikot der Roten Teufel, lief 242-mal für den #FCK in der Bundesliga auf. Später stand er in den Jahren 2005 bis 2007 auch als Trainer an der Seitenlinie am #Betze. Wir wünschen alles Gute! 🥂
22.09.2022 20:58
Der #FCK setzt sich mit 4:1 beim FK Pirmasens durch. Vor 1.356 Zuschauern trafen Muhammed Kiprit, zweimal Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich für die Roten Teufel, Silas Gutmann markierte in der Schlussphase den Ehrentreffer für den FKP: t.co/LRq2iEetUB #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:42
Auch der FKP trifft, zum 1:4 durch Silas Gutmann (81.) #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:40
Der vierte Treffer für den FCK nach 79 Minuten. Mike Wunderlich, heute als Kapitän auf dem Feld, trifft aus rund 12 Metern, nachdem Lex Tyger Lobinger die Kugel mit dem Kopf abgelegt hat. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:21
3:0 für den #Betze, Lex Tyger Lobinger, eine Stunde gespielt. #FKPFCK
22.09.2022 20:20
1.356 Zuschauer sind hier im Stadion Husterhöhe dabei. Die sehen jetzt die Einwechslung von Angelos Stavridis, der für Max Hippe in die Partie kommt. Schön dass Du wieder auf dem Platz stehst, Gekas. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 20:09
@TBoyd91 @rossikl Wir geben uns Mühe;-)
22.09.2022 20:02
Zur Halbzeit steht es beim Testspiel zwischen dem FK Pirmasens und dem #FCK 2:0 für unsere Mannen in Rot. Kiprit und Lobinger erzielten die Treffer für den #Betze. Auch die zweite Halbzeit könnt ihr live im Fanradio verfolgen: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK
22.09.2022 19:48
Da lässt Aaron Opoku mal eben drei Gegner aussteigen, und wie. Da bekommt man schon richtig Lust, unseren Neuzugang auch bald im Ligaspiel zu sehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:40
Schönes Ding! Mo Kiprit mit starker Vorbereitung, flankt auf den Kopf von Lex Tyger Lobinger, der trifft zum 2:0 für den #Betze (34.). #FKPFCK
22.09.2022 19:33
Rund eine halbe Stunde gespielt hier in Pirmasens. Der FCK führt 1:0 beim FKP, ist die klar dominierende Mannschaft und hatte noch einige gute Offensivaktionen, die bislang aber noch nicht zu einem weiteren Treffer geführt haben. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:12
Nach sechs Minuten die Führung für den #FCK. Muhammed Kiprit mit einem feinen Solo, tanzt dann auch noch FKP-Keeper Florian Barth aus und schiebt die Kugel zum 0:1 ein. So kann es hier gerne weitergehen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:06
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Schiedsrichterin Fabienne Michel hat die Partie soeben angepfiffen. Und jetzt alle rüber zum Fanradio: t.co/Qiqr36dr4f #FKPFCK #Betze
22.09.2022 19:04
Die Spieler, die heute nicht im Kader stehen, sind natürlich trotzdem hier in Pirmasens im Stadion vor Ort. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 19:00
So Leute, hier in Pirmasens geht es gleich los mit dem Testspiel vom #Betze beim FKP. Wir werden hier ein wenig berichten, empfehlen Euch aber unser Fanradio. Die Jungs sitzen hier im Stadion und kommentieren die Partie für Euch unter t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 18:56
@TBoyd91 @KWahnwitz Cool, wir machen dann mal Pause;-)
22.09.2022 18:11
In 50 Minuten startet das Testspiel des #FCK beim FK Pirmasens. Diese Elf schickt Cheftrainer Dirk Schuster heute ins Rennen. #Betze #FKPFCK
22.09.2022 17:00
Um 19.00 Uhr tritt der #FCK zum Testspiel beim FK Pirmasens an. Für alle, die es selbst nicht auf die Husterhöhe schaffen, ist unser FCK-Fanradio powered by @RadioRPR aus Pirmasens live auf Sendung. Los geht's kurz vor Anpfiff. #Betze #FKPFCK 📻: t.co/Qiqr36dr4f
22.09.2022 08:49
Hey Chef, wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag 🎉 Lass es Dir heute gut gehen & feier schön! #Betze