Die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern distanzieren sich ausdrücklich von dem Inhalt des beim Auswärtsspiel in Nürnberg im Gästeblock gezeigten Plakates. Dass zwei Spieler des 1. FC Kaiserslautern kurz vor Anpfiff des ersten Saisonspiel von Teilen der eigenen Fans auf diese Art und Weise angegangen werden, ist kontraproduktiv und im Sinne des Vereins nicht zu akzeptieren. Hier wurde von der für dieses Banner verantwortlichen Fangruppe „Pfalz Inferno“ eine Grenze überschritten, Spieler des eigenen Vereins diffamiert und fahrlässig eine Spaltung in der Fangemeinde und Unruhe im Verein in Kauf genommen. Werte wie Respekt und Zusammenhalt, die den FCK seit Jahrzehnten begleiten und die gerade von den Fans immer wieder gefordert werden, wurden mit Füßen getreten.

Meinungsfreiheit ist ein wichtiges Gut und wir gestehen jedem Fan auch weiterhin seine eigene Meinung zu. Ein solches Banner vor eine Fankurve zu hängen, hat in unseren Augen jedoch nichts mit Meinungsfreiheit zu tun, sondern ist vereinsschädigendes Verhalten und steht jeglicher Form von respektvollem Umgang untereinander entgegen. Dass sich inzwischen zahlreiche der in Nürnberg anwesenden Fans von diesem Banner distanziert haben, zeigt uns zudem deutlich, dass mit diesem Banner nicht die Meinung der gesamten Fankurve wiedergegeben wurde.

Zudem sind wir von der Art der Kommunikation sehr enttäuscht. Regelmäßig haben die Vertreter vom „Pfalz Inferno“ die Möglichkeit, sich direkt mit der Vereinsführung und der Mannschaft auszutauschen und Kritik intern und von Angesicht zu Angesicht vorzutragen. Für das nächste Treffen wurde bereits eingeladen. Dass Vereinsverantwortliche jedoch wiederholt über Spruchbänder angegangen werden, kann nicht die Form der Kommunikation sein, die zum Wohle des Vereins beiträgt. Der FCK wird weiterhin zum Dialog bereit stehen, kann diesen Vertrauensbruch jedoch nicht ohne Konsequenzen hinnehmen und sieht daher keine Bereitschaft mehr, dem Fanclub „Pfalz Inferno“ weiterhin Privilegien im Stadion zu gewähren.

„Wir sind überzeugt, dass die große Mehrheit der FCK-Fans mit uns einer Meinung ist, solche Aussagen gegenüber den eigenen Spielern nicht zu tolerieren. Dies haben uns viele Fans auch in zahlreichen Zuschriften mitgeteilt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken und wir würden uns freuen, wenn die Fans dies beim nächsten Spiel auch so zum Ausdruck bringen. Unseren Torwart Marius Müller und einen jungen talentierten Spieler wie Gino Fechner, der sich bewusst für den FCK entschieden hat, so zu beschimpfen, hat nichts mit dem FCK zu tun, für den wir einstehen und kämpfen“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Thomas Gries.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

22.01.2020 16:10
Heute Abend startet in der Barbarossahalle die @rheinpfalz-Stadtmeisterschaft. Auch in diesem Jahr will die #FCK-U21 als Rekordsieger wieder möglichst erfolgreich abschneiden. Los geht es für die #Betze-Buben am zweiten Turniertag morgen Abend in Gruppe D: t.co/ZpDlRMHebF

Anzeige

22.01.2020 14:26
Beim ersten Heimspiel des Jahres 2020 ist natürlich auch das #FCK-Museum auf dem #Betze wieder geöffnet. Vor dem Duell mit der @sgaspach am Montag kann wie gewohnt in der Historie der Roten Teufel geschwelgt werden: t.co/pSGsEiqjKn
22.01.2020 12:36
Am Montagabend rollt auch auf dem #Betze endlich wieder der Ball! Unterstützt die Roten Teufel beim Auftakt gegen die @sgaspach und lasst uns die ersten drei Punkte einfahren! Tickets gibt's hier: t.co/lRvDXUIhR7 // #FCKSGA
22.01.2020 10:24
#infotweet: Die Mannschaft absolviert das heutige Vormittagstraining nicht auf dem Platz, stattdessen geht es in den Kraftraum 🏋️‍♂️ Die nächste öffentliche Einheit findet morgen um 14 Uhr statt. #Betze
21.01.2020 20:15
Der #FCK konnte zum Abschluss der Wintervorbereitung den dritten Sieg im dritten Testspiel feiern. Gegen den Regionalligisten FK Pirmasens hieß es am #Betze am Ende 3:0, Kevin Kraus und zweimal Lucas Röser trafen für die Roten Teufel: t.co/a1fvdfGdeZ
21.01.2020 19:33
In der 63. Minute kamen Fechner, Scholz, Bergmann, Bakhat und Starke für Schad, Hainault, Sickinger, Bachmann und Pick. Aktuell schreiben wir die 73. Spielminute. #Betze
21.01.2020 19:33
In der zweiten Halbzeit gab's übrigens einige Wechsel. Zur Pause kamen Nandzik, Ciftci, Röser und Skarlatidis für Hercher, Zuck, Kühlwetter und Thiele. #Betze
21.01.2020 19:20
Da ist das 2:0 für den #Betze! Lucas Röser trifft für den #FCK.
21.01.2020 19:09
Die zweite Halbzeit läuft! Und der FKP kommt in Form von Neofytos zu einer guten Chance, aber Grill ist zur Stelle. #Betze
21.01.2020 18:48
Na bitte, 1:0 #FCK 💪 Nach einer Ecke von Zuck verlängert Andrè Hainault zu Kevin Kraus. Der hochgewachsene Innenverteidiger nickt ein zum Treffer für den #Betze.
21.01.2020 18:44
Benjamin Reitz macht einen guten Job im Pirmasenser Tor - den Schuss von Hendrick Zuck pariert er gut, zuvor ist schon Christian Kühlwetter am FKP-Schlussmann gescheitert. #Betze
21.01.2020 18:36
Rund eine halbe Stunde ist gespielt. Die Partie spielt sich zwar überwiegend in der Pirmasenser Hälfte ab, der #FCK kriegt die Kugel aber einfach nicht im Tor unter. #Betze
21.01.2020 18:12
Auf dem #Betze läuft die Partie gegen den FK Pirmasens - bisher steht es noch 0:0. #FCK
21.01.2020 17:34
Ab 18 Uhr rollt der Ball zur Generalprobe gegen den FKP! Wer sich vorher lieber noch im Warmen aufhalten möchte, kann noch bis 18 Uhr in unserem #FCK-Fanshop am Stadion vorbeischauen 🛍 #Betze
21.01.2020 17:32
Hier ist unsere #FCK-Mannschaftsaufstellung zum Testspiel gegen den FK Pirmasens 👀 #Betze
21.01.2020 10:26
@Preussen06 Mit etwas Glück darfst Du am 8. Februar 2020 auf der @krombacher Fanbank Platz nehmen! Wir drücken die Daumen 🍀 #Betze
21.01.2020 10:25
Du bist #FCK-Mitglied & möchtest Dir für das Heimspiel gegen @Preussen06 einen besonderen Sitzplatz sichern? Dann sende uns jetzt eine Mail mit Deinem Namen & Deiner Mitgliedsnummer mit dem Betreff "Krombacher Fanbank" an mitgliederservice@fck.de! #Betze
21.01.2020 09:04
Wir wünschen unserem Co-Trainer Kevin McKenna alles Liebe zu seinem heutigen 40. Geburtstag! Darauf vor dem Testspiel gegen den FK Pirmasens heute Abend ein isotonisches @krombacher o,0% 🍻 #Betze #FCK
20.01.2020 21:04
Die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern äußern sich zur heutigen Stadtratssondersitzung. #Betze #FCK t.co/mhNG8bzIPk
20.01.2020 18:20
Wir haben unserem Trainer mal gezeigt, was ihr so an Glückwünschen zu seinem Geburtstag gepostet habt. Das hat ihn so beeindruckt, dass er Euch direkt mal was sagen will... #FCK #betze