Sein erstes Auswärtsspiel im Jahr 2017 führt den FCK am Mittwoch, den 24. Januar 2018 nach Darmstadt. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr. Zusammen mit ca. 3.000 FCK-Fans im Rücken, möchten die Roten Teufel hier den Grundstein für die Mission Klassenerhalt legen. Für alle mitreisenden FCK-Fans haben wir im Folgenden alle wichtigen Informationen rund um das Spiel zusammengefasst. Beachtet insbesondere die Hinweise rund um die Anreise.

Anreise / Parken / Hinweise zum Einlass

Aufgrund einer parallel stattfindenden Veranstaltung auf dem an den Stadionbereich angrenzenden Gelände der Technischen Universität Darmstadt, stehen die gewohnten Parkmöglichkeiten für die anreisenden Gästefans nur bedingt zur Verfügung.

Ebenso sind die Zufahrtsmöglichkeiten zu den Parkmöglichkeiten eingeschränkt.

Aufgrund dessen empfiehlt die Polizei eine Anreise per Bahn sowie die Durchführung von Gemeinschaftsfahrten.

Anreise mit dem Bus:

Über die BAB 5 in Richtung Norden bis zur AS Darmstadt-Eberstadt, hier abfahren und weiter über die B 3 (Karlsruher Straße) bis Ortseingang Darmstadt. Rechts in die Rüdesheimer Straße abbiegen und deren Verlauf über die Landskronstraße und Klappacher Straße bis zum Böllenfalltorweg folgen. Von dort erfolgt eine Einweisung bis zu den Busparkplätzen.  Die Parkgebühr für Pkw beträgt 20,- Euro.

Anreise mit dem PKW:

Für Pkw-Anreisende wird empfohlen der innerstädtischen Beschilderung zu den Gästeparkplätzen zu folgen. Es steht das Parkhaus der TU Darmstadt (Navigation: Petersenstraße (Alt) oder Eugen-Kogon-Straße) als Parkmöglichkeit zur Verfügung. Die Parkgebühr für Pkw beträgt 5,- Euro.

Es wird darauf hingewiesen, dass für das Stadtgebiet Darmstadt eine Umweltzone festgelegt wurde und der Bereich lediglich mit einer grünen oder blauen Feinstaubplakette befahren werden darf.

Von den Parkplätzen gelangt Ihr in 5-10 Minuten per Fuß zum Gästeblock (Zugang Waldkasse Nord). Bitte folgt den Ordnern, welche Euch den Weg weisen.

Anreise mit dem Zug:

Am Spieltag startet um 14:23 Uhr ein durch die DB eingesetzter zusätzlicher Zug von Gleis 4 am Hauptbahnhof Kaiserslautern und erreicht den Hauptbahnhof Darmstadt planmäßig um 16:23 Uhr. Um 21:45 Uhr wird von Gleis 12 im Hauptbahnhof Darmstadt die Rückfahrt angetreten. Um 23:50 Uhr endet die Fahrt wieder im Hauptbahnhof Kaiserslautern. Der zusätzliche Zug besitzt eine Kapazität von 600-700 Personen. Der Zug ist mit regulären Fahrkarten der Bahn zu nutzen. Genauere Informationen zu weiteren Haltestellen und Abfahrtszeiten findet ihr hier.

Ab Darmstadt Hauptbahnhof (Ausgang West / Europaplatz) steht ein Bus-Shuttle-Verkehr bis zum Gästebereich bereit, der die Fans nach dem Spiel auch wieder zurück zum Bahnhof fährt.

Fans, die Tickets für den Heimbereich (u.a. Nordtribüne) eingekauft haben, wird empfohlen, die Nieder-Ramstädter-Straße anzusteuern, da sie ansonsten vom Gästeblock ca. 20 Minuten zu ihrem Eingang laufen müssen.

Wichtiger Hinweis zum Einlass Gastbereich/Heimbereich:

Für Gästefans mit einer Karte für den Gastbereich ist der Eingang an der Waldkasse Nord vorgesehen. Ein Zugang über den Heimbereich ist nicht möglich.

Ebenso ist kein Zutritt mit Karten für den Heimbereich zum Gästeblock möglich. Allen FCK-Fans mit Karten für den Heimbereich wird empfohlen den Eingang “Hauptkassen” (liegt nördlich, bzw. links der Sporthalle) zu nutzen und auch die Toiletten und Verpflegungsstände hinter dieser Tribüne zur Ver- und Entsorgung zu nutzen. Der SV Darmstadt 98 empfiehlt  zudem, im Heimbereich auf Fankleidung der Gastmannschaft zu verzichten. Zu den Blöcken A, S1 und S2 wird der Zutritt in Fankleidung der Gastmannschaft verwehrt.

Um unnötige Stauungen in den Eingangsbereichen zu vermeiden, wird ein rechtzeitiges Anreisen angeregt. Das Spiel wird, ohne Rücksicht auf noch vor dem Stadion wartende Besucher, pünktlich angepfiffen werden.

Wichtiger Hinweis für Rollstuhlfahrer:

Der Zugang zu den Stellplätzen für Rollstuhlfahrer findet ausschließlich über den Haupteingang (Nieder-Ramstädter Straße) statt. Bitte dies bei der Reiseplanung berücksichtigen.

Tickets und Stadionöffnung

Das Stadion öffnet am Spieltag um 17:00 Uhr. Das Spiel ist restlos ausverkauft.

Bezüglich des Einlasses beachtet bitte die Hinweise zu Beginn dieser Meldung.

Fanutensilien

Genehmigt:

  • Bis zu drei Trommeln (Anmeldung bis Montag, 22. Januar an christoph.schneller@fck.de)
  • Drei Megafone
  • Fahnen und Doppelhalter bis  2m Stocklänge / bis 2x2m Größe (Stange ausschließlich Kabelrohr oder vergleichbare Hohlmaterialien)
  • Bis zu 5 großen Schwenkfahnen größer als 2m Stocklänge / ab 2x2m Größe (Anmeldung bis Montag, 22. Januar an christoph.schneller@fck.de)
  • Zaunfahnen.  Diese dürfen vor dem Gästeblock am unteren Ende des Zauns befestigt werden, sofern keine Notausgangs-Schilder verdeckt werden

Spruchbänder und Choreografien nur nach Genehmigung durch Heimverein und Polizei. Anmeldungen sind über den Fanbeauftragten des jeweiligen Gastvereins zu stellen.

Hinweis zu den Einlasskontrollen: Fans mit oben genannten Fanutensilien müssen den rechten Eingang der Vereinzelung nutzen. Die Eingangskontrollen werden vom Ordnungsdienst des SV Darmstadt 98 ggf. mit Unterstützung der Polizei durchgeführt.

Nicht genehmigt/gestattet:

  • Das Ergreifen von Maßnahmen, die geeignet sind und den Umständen nach dazu bestimmt sind, die Feststellung der Identität zu behindern, insbesondere sich zu vermummen
  • Feuerwerkskörper, Raketen, bengalische Feuer, Rauchpulver und andere pyrotechnische Gegenstände
  • Essen und Trinken
  • Das Besteigen der Zäune und Betreten des Innenraums ist verboten

Allgemeine Informationen

FCK-Fanmobil:

Auch das FCK-Fanmobil wird in Darmstadt vor Ort sein.

Abgabe von Rucksäcken / Taschen:

Rucksäcke oder größere Taschen müssen am Eingangsbereich abgegeben und dort nach Spielende wieder abgeholt werden. Die Abgabe erfolgt an der linken Seite des Kassenhauses.

Weitere Informationen für Gastfans:

https://www.sv98.de/home/fans/faninfos/gaesteinformationen/

Polizeibrief an die FCK-Fans:

Wichtige Gästeinformationen rund um das Spiel wurden auch vom Polizeipräsidium Südhessen in einem Anschreiben für die FCK-Fans zusammengefasst: Dieses findet Ihr hier.

FCK-Fanbetreuung vor Ort

Neben dem FCK-Fanbeauftragten Christoph Schneller (0170 / 526 95 50) und Guido Marklofsky (0172 / 698 55 40) stehen den FCK-Fans rund um das Spiel auch folgende Mitarbeiter vom sozialpädagogischen Fanprojekt Kaiserslautern zur Verfügung:

Christian Hirsch: 0175 / 299 49 60

Michelle Deckarm: 0175 / 704 57 31

Ähnliche Meldungen

  • Uhlsport
  • Coca-Cola
  • Lotto Rheinland Pfalz
  • RPR 1.
  • Die Rheinpfalz
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

16.01.2019 18:23
Tag 6 im Wintertrainingslager in Alhaurín el Grande ist geschafft - hier für Euch ein paar Impressionen des heutigen Tages. #VamosBetze #Betze #FCK

Anzeige

16.01.2019 18:04
Liebe #Betze-Fans, uns wurde mitgeteilt, dass das morgige Testspiel im Trainingslager aufgrund pyrotechnischer Gegenstände im ersten Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Wir bedauern diese Kollektivstrafe, konnten hier leider keinen Einfluss nehmen. #VamosBetze
16.01.2019 16:23
Die zweite Einheit des Tages läuft - auch erfolgreich 🔥⚽💪 #VamosBetze #Betze
16.01.2019 12:04
Nichts geht mehr! Für das #FCK-FUSSBALLCAMP I präsentiert von der @IKKSuedwest im Jahr 2019 sind alle Plätze bereits jetzt restlos ausgebucht. Camp I findet in den Osterferien vom 23. bis 25. April 2019 im Sportpark Rote Teufel statt: t.co/QNEa94Uz3q #Betze
16.01.2019 11:25
Hochkonzentriert bei der Arbeit ⚽ #VamosBetze #Betze #FCK
16.01.2019 10:25
Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, lädt der #FCK seine Anhänger am Sonntag von 14 bis 16 Uhr zur Fanversammlung ins Fritz-Walter-Stadion auf dem #Betze ein. Alle Infos findet Ihr hier: t.co/HowVnzz9j8
16.01.2019 10:01
Da sind wir wieder: Guten Morgen vom Trainingsplatz 🇪🇸 #VamosBetze #Betze #FCK
15.01.2019 21:00
Am Montag, 14. Januar 2018, absolvierte der #FCK sein erstes Testspiel des Jahres gegen MOL Vidi FC. Hier haben wir für Euch nochmal die Tore sowie die Torchancen zusammengefasst - den kompletten Clip gibt es auch auf unserem YouTube-Kanal. #VamosBetze
15.01.2019 20:42
Zurück auf dem Platz: Nachdem Timmy Thiele in den letzten Tagen krankheitsbedingt nicht mit der Mannschaft trainieren konnte, absolvierte er heute wieder die ersten Übungen auf dem Platz. Schön, dass Du wieder dabei bist! #VamosBetze #Betze #FCK
15.01.2019 16:09
Im Trainingslager stand heute das traditionelle Zusammentreffen mit den Fans auf dem Programm. Mannschaft und Trainerteam der Roten Teufel nahmen sich ausführlich Zeit, um sich mit den über 100 mitgereisten Fans auszutauschen #VamosBetze #Betze #FCK
15.01.2019 11:56
So sehen Sieger aus! 🏆 In den heutigen Abschlussspielen setzte sich Team Grün durch und freute sich entsprechend über den Sieg. #VamosBetze #Betze #FCK
15.01.2019 11:36
Nicht vergessen: Ihr erhaltet noch bis 23.59 Uhr bei jeder Bestellung 15% Rabatt in unserem #FCK-Onlineshop! 👉 t.co/fTd2B3BVXh
15.01.2019 11:34
Nicht vergessen: Ihr erhaltet noch bis 23.59 Uhr bei jeder Bestellung 15% Rabatt in unserem #FCK-Onlineshop! Den Link findet ihr in der Bio. #Betze
15.01.2019 10:42
Während die Jungs auf dem Platz trainieren grüßt der leicht angeschlagene Lukas Gottwalt aus dem Kraftraum. #VamosBetze #Betze #FCK
15.01.2019 10:40
Jetzt ist auch wieder der ⚽ dabei! #VamosBetze #Betze #FCK
15.01.2019 10:12
Nach einer kurzen Ansprache startet das heutige Vormittagstraining für die #Betze-Buben! #VamosBetze #FCK
15.01.2019 09:27
Na, kommt ihr heute nur schwierig in die Gänge? Wir zeigen Euch mal eine Variante, wie man schnell vorankommt ;) #VamosBetze #Betze __________________ Musik: @Frametraxx
14.01.2019 20:17
Hier gibt's für Euch noch den Spielbericht zum heutigen Testspiel gegen MOL Vidi FC. Weitere Bilder folgen im Laufe des Abends auf der Homepage: t.co/MwV1SYomOn // #VamosBetze #Betze #FCK
14.01.2019 17:50
Schlusspfiff in Coín: Der #FCK unterliegt dem amtierenden ungarischen Meister und Europa-League-Teilnehmer MOL Vidi FC mit 0:2. Der ausführliche Spielbericht folgt. #Betze #VamosBetze
14.01.2019 17:33
Noch ein Wechsel beim #FCK: Anas Bakhat kommt für Mohamed Morabet ins Spiel und somit erstmals für die erste Mannschaft der Roten Teufel zum Einsatz (74.) #Betze #VamosBetze