Der 1. FC Kaiserslautern hat sein Auswärtsspiel beim KFC Uerdingen deutlich mit 3:0 gewonnen: Ein Eigentor kurz vor der Halbzeit ebnete den Weg zum Sieg, den sich die Elf von FCK-Cheftrainer Boris Schommers an diesem Samstagmittag hart erarbeitet hatte. Die Torschützen waren neben Uerdingens Assani Lukimya die beiden FCK-Stürmer Timmy Thiele und Christian Kühlwetter.

Beide Mannschaften begannen das Spiel offensiv, die erste kleine Chance für den Führungstreffer hatte der FCK nach rund 10 Minuten: Einen Eckball von Florian Pick köpfte André Hainault nur knapp über das Tor von Lukas Königshofer.Die Roten Teufel blieben auch im weiteren Spielverlauf bemüht, den Gegner anzulaufen, Druck aufzubauen und so Raum zu schaffen. Daraus resultierten allein vier Ecken in den ersten 15 Minuten, vor der dritten Ecke markierte der Lattentreffer von Kevin Kraus nach einer Hereingabe von Hendrick Zuck die bis dato beste Möglichkeit für den Betze. Den ersten gefährlichen Schuss für die Hausherren gab Boubacar Barry nach rund 25 Minuten ab, es gab die erste Ecke für Uerdingen, die aber ohne Ertrag blieb. Die solide Abwehrarbeit beider Mannschaften sorgte dafür, dass es trotz einiger Vorstöße in der ersten Halbzeit nicht allzu chancenreich zuging.

Kurz vor dem Pausenpfiff fand der FCK dann aber doch die Lücke in der Abwehrreihe der Gastgeber: Dominik Schad war letzter Betze-Spieler am Ball, dessen scharfer Schuss vom Rücken von Assani Lukimya unhaltbar für Lukas Königshofer im Netz einschlug. Egal wie – Führung für den FCK! In den verbleibenden Minuten der ersten Hälfte konnten die Roten Teufel das Heft in der Hand behalten, so dass es mit der knappen Führung in die Kabine ging.

Unmittelbar nach Anpfiff der zweiten Hälfte hatte Zuck die riesige Möglichkeit, auf 2:0 zu erhöhen: Eine Hereingabe von Pick kam perfekt ins Zentrum, Zuck setzte das Leder aber drüber. Ein Krefelder war noch dran, es gab Ecke, der Ball landete erneut aussichtsreich vor den Füßen von Philipp Hercher – der vergab aber deutlicher als sein Mannschaftskollege. Im Gegenzug konnte KFC-Stürmer Tom Boere fast den Ausgleich erzielen, sein Schuss ging dann aber doch klar übers Tor von Lennart Grill. Es brauchte weitere zehn Minuten in der zweiten Halbzeit, ehe sich der FCK für den großen Aufwand, den sie hier von Beginn an betrieben, belohnte: Christian Kühlwetter ließ nach einem Zuckerpass von Timmy Thiele erst im Strafraum seinen Gegenspieler stehen und vollstreckte dann zum 2:0. Sicher auch Balsam für die Seele unseres Stürmers, der zuletzt mehr Pech als Glück im Spiel hatte!

Beflügelt von der Führung spielte die Schommers-Elf befreit auf, konnte den KFC vom eigenen Tor fernhalten und noch einen draufsetzen: Nach Zuspiel von Hercher legte Thiele einen starken Lauf hin, blieb cool und schob an Königshofer vorbei ein zum 3:0. Die Nummer 9 der Roten Teufel schien nicht mehr zu stoppen: Nur Sekunden nach dem 3:0 hätte Thiele mit einer fast identischen Aktion das 4:0 machen können, legte sich den Ball aber zu weit nach außen, sein Zuspiel in die Mitte konnte Pick nicht richtig verwerten. Der FCK hatte nun aber vollends die Kontrolle über das Spiel gewonnen und drängte darauf, hier noch einige Treffer mehr zu erzielen. Die Roten Teufel kombinierten sich geschickt und clever über den Platz, erarbeiteten sich Chance um Chance, scheiterten aber an der Verwertung. So blieb es auch nach 90 Minuten beim hochverdienten 3:0-Auswärtssieg.

KFC Uerdingen – 1. FC Kaiserslautern 0:3 (0:1)

KFC Uerdingen: Königshofer – Steurer (46. Osawe), Kirchhoff, Lukimya, Bittroff – Rodriguez, Matuschyk, Konrad – Ibrahimaj (46. Kinsombi), Boere, Barry.

1. FC Kaiserslautern: Grill – Schad, Kraus, Hainault, Hercher – Zuck (78. Skarlatidis), Bachmann, Sickinger, Kühlwetter – Thiele, Pick (74. Röser).

Tore: 0:1 Lukimya (43., ET), Kühlwetter 0:2 (57.), 0:3 Thiele (65.).
Gelb-Rote Karten: Matuschyk / -.
Zuschauer: 4.453
Schiedsrichter: Lukas Benen

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

28.02.2020 17:47
Der #FCK hat am heutigen Tage die Lizenzierungsunterlagen für die 3. Liga und die 2. Bundesliga für die Saison 2020/21 vollständig eingereicht: t.co/dxr3Fkkz8o // #Betze

Anzeige

28.02.2020 17:24
Kaum ein Spiel wirft bereits so lange seine Schatten voraus, morgen ist es soweit: Es kommt zum zweiten Mal in dieser Saison zum prestigeträchtigen Südwestderby #SVWFCK. Wir blicken in unserem Vorbericht sportlich auf diese Partie voraus: t.co/weYjRCjYFs // #Betze
28.02.2020 16:27
Morgen geht auch für die #FCK-U21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Ligaalltag weiter. Nach siebenwöchiger Vorbereitung geht es für die auf Tabellenplatz 2 stehenden #Betze-Buben direkt mit dem Spitzenspiel gegen Tabellenführer TSV Schott Mainz los: t.co/2tWwycIYhW
28.02.2020 15:02
Das DFB-Sportgericht hat den #FCK wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger beim Heimspiel gegen Großaspach mit einer Geldstrafe belegt: t.co/HL66j1HK40
28.02.2020 10:04
Beim #FCK ist Derbyzeit - aber auch der restliche Spieltag hat einige spannende Begegnungen aufzuweisen. Gebt jetzt Eure Tipps für die Partien ab und sichert Euch die Chance auf zwei Tickets für #FCKSVM auf dem #Betze: t.co/zIEihBV3LN // @lottorlp
27.02.2020 19:43
Zu seiner konstituierenden Sitzung kam der Aufsichtsrat der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co KGaA am Donnerstag, 27. Februar 2020, zusammen Dabei wurde Prof. Dr. Jörg E. Wilhelm zum Vorsitzenden gewählt. #FCK #Betze t.co/Ajfjrv4raQ
27.02.2020 17:23
Die Schiedsrichter beim #FCK-Auswärtsspiel am Samstag in Mannheim: 👨‍⚖️ Tobias Reichel 🏳️ Manuel Bergmann 🏴 Gaetano Falcicchio #Betze #SVWFCK
27.02.2020 15:33
Hochmotiviert geht es für den #FCK am Samstag ins Südwest-Derby nach Mannheim. #Betze #SVWFCK
27.02.2020 14:13
Hier haben wir für Euch nochmal die heutige #Pressekonferenz präsentiert von @Krombacher vom #Betze in voller Länge: t.co/AS5TLbh2r1 // #SVWFCK
27.02.2020 12:23
Wie bereits in der Pressekonferenz angesprochen, findet ihr hier den offenen Brief der #FCK-Fanbetreuung und des #FCK-Fanbeirats: t.co/n8ERL3no7j // #Betze #SVWFCK
27.02.2020 12:08
Das war es mit der Fragerunde. Wir stellen Euch die #Pressekonferenz im Laufe des Nachmittags nochmal in voller Länge zur Verfügung. #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:59
BS:"Wir müssen 100% Leidenschaft auf den Platz bringen und den Kampf annehmen. Wir müssen die Zweikämpfe gewinnen, unsere Chancen nutzen und unsere Energie richtig kanalisieren." #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:52
BS:"Uns erwartet ein besonderes Spiel, die Jungs sind hochmotiviert und brennen darauf, in dieser Partie auf dem Platz zu stehen. Wir werden für Samstag die bestmögliche Elf aufstellen." #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:50
BS:"Mannheim hat eine stabile und eingespielte Mannschaft. Auch, wenn wir in den vergangenen Wochen nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt haben, wollen wir am Samstag unbedingt gewinnen und das wollen wir auch zeigen. Wir wollen einem Derby gerecht werden." #SVWFCK #Betze
27.02.2020 11:49
Janik Bachmann wird nach seiner Gelb-Roten Karte aus dem Zwickau-Heimspiel nicht zur Verfügung stehen. Dafür kehrt Ciftci nach seiner Rotsperre in den Kader zurück. #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:48
Auf der Homepage findet ihr im Übrigen zahlreiche Hinweise rund um die Partie gegen Mannheim, sei es zur Anreise, dem Einlass oder sonstigen Themen. Informiert Euch gerne! #SVWFCK #Betze
27.02.2020 11:47
3.419 Tickets wurden an #FCK-Fans verkauft - damit ist im ausverkauften Mannheimer Stadion auch der Gästeblock restlos ausverkauft. Wir freuen uns auf eine überragende Unterstützung von Euch! #SVWFCK #Betze
27.02.2020 11:46
Die "Fragerunde" mit Soeren Oliver Voigt ist beendet. Jetzt liegt der Fokus auf dem Derby gegen Mannheim. #Betze #SVWFCK
27.02.2020 11:36
Voigt informiert die anwesenden Journalisten auch zum aktuellen Stand der Lizenzierung. Seine Aussagen findet ihr dann später nochmal im Video der #Pressekonferenz, dass wir im Nachgang in voller Länge zur Verfügung stellen. #Betze
27.02.2020 11:35
@FreaKz_eSports @krombacher Bei uns läuft der Stream fehlerfrei. Funktioniert es bei Dir mittlerweile auch?