Die Roten Teufel unterwegs für die Fans und den guten Zweck

Der 1. FC Kaiserslautern besitzt eine sehr enge Verbindung zu seinen Fans, zur Stadt und zur Region. Genauso wie die Fans in guten und schlechten Zeiten hinter dem Verein stehen, möchte der Verein den Menschen in der Stadt und in der Region etwas zurückgeben. Deshalb waren auch in der vergangenen Saison Spieler und Verantwortliche des FCK in der Region für Autogrammstunden, sowie für Besuche in sozialen Einrichtungen unterwegs und sammelte zudem im Rahmen des Sozialprojekts des FCK, den Betze-Engeln, fleißig Spenden.

Zu den sechs Einrichtungen, die der FCK im Rahmen seines Sozialprojektes Betze-Engel unterstützt, zählen unter anderem auch das SOS Kinderdorf in Eisenberg und der Förderverein „Mama/Papa hat Krebs e.V.“. Beide Einrichtungen werden bereits seit vielen Jahren vom Pfälzer Traditionsverein unterstützt. So kam es auch in der zurückliegenden Saison nicht nur zu Besuchen beider Institutionen durch FCK-Profis, sondern auch zu Spendensammlungen. Während sich die Kids des SOS Kinderdorf in Eisenberg über einen ganz besonderen Nachmittag mit Marcel Correia freuen durften, organisierte der FCK gemeinsam mit seinem Medienpartner DIE RHEINPFLZ am 31. August 2017 ein Benefizspiel in Ludwigshafen beim BSC Oppau. Der Reinerlös des Abends kam den Projekten von „Mama/Papa hat Krebs e.V.“ in Ludwigshafen und Kaiserslautern zugute. Phillipp Mwene, der in der vergangenen Saison die Patenschaft für dieses Projekt übernahm, nahm im November 2017 in der Wasgau Filiale in Pirmasens, die jedes Jahr Spenden zugunsten von „Mama/Papa hat Krebs e.V.“ sammelt, nach einer ausgiebigen Autogrammstunde stellvertretend einen Scheck für die den Verein der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz entgegen.

Zur Weihnachtszeit besuchte der FCK auch wieder traditionell den Lautrer Weihnachtsmarkt, um dort Glühwein für Fans und Besucher auszuschenken. Der gesamte Erlös ging an die Betze-Engel zugunsten der unterstützten Einrichtungen.

Im neuen Jahr konnte dann im Rahmen des Heimspiels gegen Fortuna Düsseldorf am 27. Januar 2018 erneut ein Spendenscheck an die Betze-Engel übergeben werden. Der FCK und sein Vermarkter Lagardère Sports verzichteten hierbei auf die jährlichen Weihnachtsgeschenke für Sponsoren und spendeten stattdessen im Namen der Sponsoren insgesamt 6.000€ für die sechs Einrichtungen.

Die Roten Teufel waren aber nicht nur für den guten Zweck, sondern auch für Autogrammstunden für die Fans unterwegs.

Antreffen konnte man die Profis des FCK so zum Beispiel zu Saisonbeginn auf dem Lautrer Altstadtfest am 01. Juni 2017, auf der Ausbildungsbörse am 13. September 2017, bei den Autogrammstunden im Rahmen des FCK-Brunchs am 14. Januar 2018 sowie zum verkaufsoffenen Sonntag im März im FCK-Fanshop im „K in Lautern“.

Natürlich durfte auch die traditionelle Autogrammstunde für Fans mit Handicap im September mit der gesamten Mannschaft und die Stargastbesuche im Rahmen der FCK-FUSSBALLCAMPS, präsentiert von der IKK Südwest, nicht fehlen, bei denen jeweils den großen und kleinen FCK-Fans eine Freude bereitet wurde.

Gemeinsam mit seinen Exklusivpartnern veranstaltete der FCK ebenfalls zahlreiche Autogrammstunden. So waren immer jeweils zwei der Betze-Spieler auf der RHEINPFALZ-Messe in Ludwigshafen, für die Pfalzwerke beim Tag der offenen Tür im Bildungszentrum in Maxdorf, sowie auf der Baumesse in Kaiserslautern, für Karlsberg in Ramstein-Miesenbach, Landstuhl und Kaiserslautern, für uhlsport in Landstuhl und Bad Bergzabern und für Coca-Cola in Annweiler und Neustadt für die Fans vor Ort. Bei der Autogrammstunde in Neustadt durften Marcel Correia und Torben Müsel zudem noch 2 glückliche Gewinner auslosen, die als Spieltagsinsider exklusive Einblicke beim Heimspiel gegen Jahn Regensburg bekamen.

Zum Abschluss schauten dann noch Ruben Jenssen und Lukas Spalvis bei der Jubiläumsfeier der Torpedo Group in Kaiserslautern vorbei und erhielten nach dem feststehenden Gang in die Dritte Liga viel Zuspruch ihrer treuen Fans.

Der FCK bedankt sich bei allen anwesenden Fans für Ihr Kommen und Ihre Unterstützung, sowie bei seinen Partnern für die tolle Zusammenarbeit und Organisation!

Autogrammstunde zusammen mit FCK-Exklusivpartner Karlsberg

Für alle Autogrammjäger gibt es am 22. März die Möglichkeit, zwei FCK-Profis hautnah zu erleben und sich mit Autogrammen und gemeinsamen Fotos einzudecken.

Am Donnerstag, den 22. März 2018 werden zwei der Roten Teufeln auf Einladung vom FCK-Exklusivpartner Karlsberg in Ramstein-Miesenbach zu Gast sein, um den FCK-Fans eine Freude zu bereiten.

Ob Selfies, Gruppenfotos, Autogramme auf mitgebrachten Fanartikeln oder auf Autogrammkarten – die Profis nehmen sich für jeden Fan gerne Zeit und stehen auch selbstverständlich auch für Fragen der Anhänger der Roten Teufel zur Verfügung!

Antreffen könnt Ihr die Betze-Spieler um 16 Uhr im Edeka Markt Jahke. Der FCK freut sich bereits auf das zahlreiche Erscheinen seiner Fans!

Adresse:
Edeka Markt Jahke
Rathausring 6
66877 Ramstein-Miesenbach

 

Autogrammstunde auf der Baumesse in Kaiserslautern

Legt die FCK-Fanartikel bereit: Zum verkaufsoffenen Sonntag am 18. März 2018 gibt es eine Autogrammstunde mit zwei FCK-Profis beim FCK-Exklusivpartner Pfalzwerke auf der Baumesse am Messeplatz in Kaiserslautern.

Die Baumesse findet vom 16. – 18. März 2018 bereits zum fünften Mal in Kaiserslautern statt. Hier informieren zahlreiche Aussteller die Besucher rund ums Bauen, Wohnen, Renovieren und Modernisieren. Die Pfalzwerke, Exklusiv-Partner des FCK, werden ebenfalls auf der Baumesse mit einem Stand vertreten sein. Ab 12.30 Uhr werden dort auch zwei FCK-Spieler für jegliche Autogramm- und Fotowünsche zur Verfügung stehen.

Gerne dürfen auch Fanartikel zum Signieren mitgebracht oder auch die eine oder andere Frage an die beiden Betze-Profis gestellt werden.

Der FCK freut sich auf Euer Kommen!

Adresse:
Messeplatz Kaiserslautern

FCK-Museum zum Heimspiel gegen Union Berlin geöffnet

Am Freitag, 2.März 2018, gibt es für alle Interessierten vor dem Heimspiel gegen die Eisernen aus Berlin wieder die Möglichkeit einen Blick in das FCK-Museum zu werfen. Hier können die Besucher die vielfältigen Exponate erkunden und in die Historie des FCK eintauchen.

Ab 16.30 Uhr ist das FCK-Museum in der LOTTO Osttribüne in Block 18 geöffnet. Alle Zuschauer der Zweitligapartie, sowohl Heim-, als auch Gastfans, können bis eine halbe Stunde vor Anpfiff durch das Museum gehen und dabei auch die Highlights anlässlich des 20-jährigen Meisterschaftsjubiläums in diesem Jahr bewundern. Viele Exponate sind diesbezüglich erstmals in diesem Jahr ausgestellt.

Außerdem gibt es an einem extra eingerichteten Fotopunkt die Möglichkeit Fotos mit der Meisterschale zu machen und sich so ein Stück Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Der Eintritt kostet pro Person vier Euro bzw. zwei Euro ermäßigt. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Die Einnahmen kommen dem FCK-Museumsprojekt zugute.

Das FCK-Museum freut sich schon auf Euren Besuch!

FCK-Profis für den guten Zweck auf dem Weihnachtsmarkt

Am Montagabend, 11. Dezember 2017, waren sechs Profis des 1. FC Kaiserslautern zu Gast auf dem Lautrer Weihnachtsmarkt. Hier wurde von den Jungs traditionell fleißig Glühwein zugunsten des Sozialprojekts des FCK, den Betze-Engeln, ausgeschenkt sowie viele Autogramme geschrieben und Gespräche mit den Fans geführt.

Trotz des nicht ganz optimalen Wetters und des nicht optimal verlaufenen Spiels am Vortag, fanden viele FCK-Fans pünktlich zum Feierabend ab 18 Uhr den Weg auf den Lautrer Weihnachtsmarkt und den an diesem Tag extra eingerichteten FCK-Ständen.

Am Schillerplatz warteten Kapitän Daniel Halfar, Nils Seufert und Joel Abu Hanna sowie an der Stiftskirche Benjamin Kessel, “Manni” Osei Kwadwo und Lennart Grill mit leckerem Glühwein und exklusiven FCK-Tassen auf potentielle Abnehmer. Und die waren auch schnell gefunden: An beiden Ständen bildeten sich direkt zu Beginn schon lange Schlangen. Für günstige 2 Euro anstelle der üblichen 2,50 Euro ließen sich Fans und Besucher den Glühwein von den Profis ausschenken und direkt schmecken. Der Glühwein wurde durch die freundliche Unterstützung der Glühweinstandbetreiber des Weihnachtsmarktes kostenlos dem FCK, und damit gleichzeitig für den guten Zweck, zur Verfügung gestellt, denn der gesamte Erlös kommt den Betze-Engel, dem Sozialprojekt des 1. FC Kaiserslautern zugute.

Auch die beiden FCK-Vorstände Michael Klatt und Thomas Gries waren vor Ort, unterhielten sich mit den Fans und lösten auch das eine oder andere Mal die Spieler beim großen Andrang am Glühweintopf ab.

Neben dem Glühwein gab es aber auch die Möglichkeit, zusätzlich vier verschiedene FCK-Tassen zu kaufen, sodass viele Fans die Gelegenheit nutzten und sich Ihr leckeres Heißgetränk direkt in ihre neu erworbenen Tassen einschenken ließen.

In der gemütlichen weihnachtlichen Atmosphäre führten die FCK-Spieler zusätzlich auch noch einige Gespräche mit den Fans und unterschrieben fleißig mitgebrachte Fanartikel sowie ihre Autogrammkarten.

Um die gute Stimmung zusätzlich abzurunden, war auch das TEUFELSBANDE-Maskottchen Betzi auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Zusammen mit dem Nikolaus verteilte der rote Plüschteufel Geschenke an die kleinen Fans des FCK, spaßte mit den Besuchern und erfreute jedermann gerne auch mit Fotos und Autogrammen.

 

Gutscheine für die Betze-Tour am Spieltag als Weihnachtsgeschenk!

Bei der Betze-Tour am Spieltag erhalten die Teilnehmer einen einmaligen Blick hinter die Kulissen an einem Heimspieltag ihrer Wahl. Hier bekommen Sie Bereiche zu sehen, die sonst nur von ausgewählten Personen betreten werden dürfen. So werden beispielsweise der Presseraum, die Mixed-Zone und einige VIP-Räumlichkeiten besichtigt. Natürlich darf auch der Stadioninnenraum nicht fehlen: Wie die Profis dürfen Sie durch den Spielertunnel ins Stadion einlaufen und es sich auch einmal auf der Trainerbank gemütlich machen.

Zum Abschluss der Führung wartet dann noch ein besonderes Highlight auf alle Teilnehmer: Die Begrüßung des Mannschaftsbusses, wenn dieser die FCK-Profis hoch an das Stadion fährt. So nah kommen Sie den Roten Teufeln vor dem Spiel nur selten!

Für einen Preis von 80€ erhalten Sie neben der Stadionführung zudem eine Sitzplatzkarte der Kategorie 2 für das Spiel, eine Teufelswurst oder Pommes Frites sowie ein alkoholfreies Getränk.

Für Bestellungen senden Sie einfach bis Montag, 18. Dezember 2017, eine E-Mail mit der Anzahl der gewünschten Gutscheine und Ihrer Adresse an stadionfuehrung@fck.de oder melden Sie sich einfach telefonisch unter der Nummer 0631 3188 3142.

Weitere Informationen zur Betze-Tour erhalten Sie hier.

FCK zu Besuch auf dem Lautrer Weihnachtsmarkt

Am 27. November 2017 hat der traditionelle Lautrer Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten geöffnet und lädt seitdem Groß und Klein zum gemütlichen Schlendern, Schlemmen und Schmökern ein. Natürlich wird hier auch in diesem Jahr wieder der FCK mit Profispielern vor Ort sein und für den guten Zweck spenden sammeln.

So traditionell wie der Lautrer Weihnachtsmarkt ist mittlerweile auch das dortige Glühweinausschenken der Roten Teufel zugunsten der Betze-Engel, des Sozialprojekts des FCK.

Am Montag, 11. Dezember 2017, ist es dann wieder soweit: Von 18 bis 19 Uhr tauschen mehrere Profis des FCK ihre Fußballschuhe gegen Tassen und schenken leckeren heißen Glühwein für günstige zwei Euro anstatt der üblichen 2,50 Euro aus. Dies wird durch die freundliche Unterstützung der Glühweinstandbetreiber des Weihnachtsmarkts ermöglicht, die dem FCK ihre Vorräte kostenlos zur Verfügung stellen.

Zusätzlich wird es zum Angebotspreis von fünf Euro vier verschiedene limitierte FCK-Tassen geben, in die man sich seinen frischen Glühwein direkt einschenken und schmecken lassen kann.

Zu finden sind die Roten Teufel an zwei extra eingerichteten, nicht übersehbaren, FCK-Ständen am Schillerplatz sowie an der Stiftskirche.

Der komplette Erlös des Glühweinausschanks kommt dem sozialen Projekt des FCK, den Betze-Engeln, zugute. Wer kein Glühwein-Fan ist, aber dennoch die Betze-Engel unterstützen möchte, kann seine Spende auch in die dafür vorgesehenen Spendendosen einwerfen.

Natürlich stehen die Roten Teufel auch für Autogramme zur Verfügung und auch die üblichen Selfies und Gruppenfotos können in weihnachtlicher Atmosphäre gerne gemacht werden.

Damit auch die kleinen FCK-Fans nicht zu kurz kommen, wird auch Betzi, das Maskottchen der TEUFELSBANDE, wieder über den Weihnachtsmarkt schlendern und gemeinsam mit dem Nikolaus kleine Geschenke an die Kids verteilen um so für noch mehr gute Stimmung unter den Besuchern zu sorgen.

Autogrammstunde mit zwei FCK-Profis

Am Samstag, 02. Dezember 2017, haben alle FCK-Fans wieder die Möglichkeit sich mit Autogrammen von FCK-Profis einzudecken. Zwei der Roten Teufel werden beim Betze-Partner Torpedo Gruppe in Kaiserslautern vorbeischauen, um jegliche Foto- und Autogrammwünsche zu erfüllen.

Ab 13 Uhr werden zwei Spieler des FCK für eine Stunde fleißig Autogramme schreiben, gemeinsame Fotos schießen und auch für die eine oder andere Frage zur Verfügung stehen.

Gerne dürfen auch Fanartikel mitgebracht werden, die die Profis durch eine Signatur und gerne auch mit einer persönlichen Widmung zu einem Unikat machen.

Der FCK freut sich bereits auf das zahlreiche Erscheinen seiner Fans!

 

Adresse:

TG Automobile GmbH

August-Hermann-Straße 2

67655 Kaiserslautern

Verkaufsoffener Sonntag zum Heimspiel gegen Duisburg

Am Sonntag, 22.10.2017, dürfen sich die Shopping-Freunde unter den FCK-Fans gleich doppelt freuen: Neben dem Heimspiel gegen den MSV Duisburg (Anpfiff 13.30 Uhr) steht an diesem Tag auch der verkaufsoffene Sonntag in der Lautrer Innenstadt an.

Nach dem Heimspiel noch ganz gemütlich in die Stadt und sich zusätzlich mit tollen weiteren FCK-Fanartikeln eindecken? Gar kein Problem! Von 13 bis 18 Uhr hat im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags unter anderem die Shopping-Mall „K in Lautern“ – und damit selbstverständlich auch der dortige FCK-Fanshop geöffnet. Auch im FCK-Outlet kann an diesem Tag während und nach des Spiels bis 18 Uhr fleißig geshoppt werden. Der FCK-Fanshop am Stadion ist ebenfalls zu den gewohnten Spieltagsöffnungszeiten geöffnet. Somit gibt es also gleich drei Gelegenheiten seine FCK-Fanartikelsammlung zu erweitern!

Damit sich die zusätzliche Sonntags-Shoppingtour auch richtig lohnt, gibt es auch wieder tolle Schnäppchen aus der Monatsaktion zu ergattern. So warten passend zur kommenden Jahreszeit ein FCK-Wintermantel für nur 65 Euro anstatt 109,99 Euro, eine Wende-Beanie für 10 Euro und ein FCK-Fanschal für lediglich 5 Euro! Zu finden sind diese Artikel aus der Monatsaktion selbstverständlich auch in unserem Online-Shop unter www.fck-shop.de.

Erneut erfolgreiche Ausbildungsbörse auf dem Betze

Am Mittwoch, 13. September 2017, fand bereits zum neunten Mal die beliebte Ausbildungsbörse auf dem Betzenberg statt. Hunderte Menschen nutzten die Möglichkeit sich bei den zahlreichen Ausstellern zu informieren und ihre Fragen loszuwerden.

Bereits seit mehreren Jahren veranstaltet der 1. FC Kaiserslautern gemeinsam mit der Agentur für Arbeit diese Veranstaltung, bei der junge Menschen die Möglichkeit erhalten, sich bei über 100 Ausstellern über verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Auch in diesem Jahr fanden sich zahlreiche Besucher auf dem Betzenberg ein und nutzten das vielfältige Angebot der Firmen, um sich ein erstes Bild von potentiellen zukünftigen Arbeitgebern machen zu können.

Thomas Gries, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern, begrüßte um 9 Uhr die ausstellenden Betriebe recht herzlich auf dem Betzenberg und stellte die Bedeutung der Veranstaltung und die Förderung junger Menschen heraus. Um 10 Uhr öffneten dann auch für die Besucher, unter welchen sich viele Schulklassen und auch Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern befanden, die Pforten.

Neben den zahlreichen Informationsständen der verschiedenen Ausbildungsbetriebe, wurde den Besuchern ein zusätzliches abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. So konnten die Ausbildungssuchenden beispielsweise an Workshops zu Themen wie “Richtig bewerben”, “weiterführender Schulbesuch”, “Selbstbewusstsein und gut vorbereitet zum Vorstellungsgespräch” oder auch “Wege nach dem Abitur” teilnehmen und zusätzliche wissenswerte Infos rund um die Berufslaufbahn sammeln.

Außerdem kamen als zusätzliches Highlight die beiden FCK-Profis Stipe Vucur und Benjamin Kessel nach ihrem Training am Stand der Bundesagentur für Arbeit vorbei. Die beiden Roten Teufel erfüllten zahlreiche Autogramm- und Fotowünsche der Besucher, aber auch der Mitarbeiter der verschiedenen Aussteller, die natürlich auch gleich die Gelegenheit nutzten, ein Autogramm oder gemeinsames Foto zu ergattern.

Gegen 17 Uhr neigte sich der Tag der Ausbildungsbörse dann dem Ende zu. Wieder einmal standen unter dem Strich eine gelungene Veranstaltung mit zahlreich informierten Besuchern, vielen geklärten Fragen und glücklichen Gewinnern bei etlichen Gewinnspielen.

Der FCK bedankt sich bei den Ausbildungsbetrieben für ihre Teilnahme und bei der Agentur für Arbeit für die problemlose und angenehme Zusammenarbeit und freut sich bereits auf die nächste Ausbildungsbörse auf dem Betze!

Autogrammstunde auf der RHEINPFALZ-Messe in Ludwigshafen

Vom 1. bis 3. September 2017 findet in Ludwigshafen die RHEINPFALZ-Messe statt. Mit dabei wird auch der FCK sein. Am Sonntag, 3. September 2017, schauen zwei Rote Teufel für eine Autogrammstunde auf der Messe vorbei.

Die Verbraucher- und Informationsmesse mit über 120 Ausstellern aus der Region ist zum fünften Mal zu Gast in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen. Vom Autosalon und Ausstellern aus den Bereichen  Heim- und Handwerk über den Bauern- und Kunsthandwerkermarkt wird viel geboten.  Da darf natürlich auch der FCK nicht fehlen!

Daher werden am Sonntag, 3. September 2017, zwei FCK-Profis für zusätzliche Unterhaltung auf der Messe sorgen. Ab 11.30 Uhr stehen die Betze-Spieler bei FCK-Exklusivpartner RHEINPFALZ zunächst bei einer kleinen Interviewrunde Rede und Antwort, bevor sie danach auch gerne jegliche Autogramm- und Fotowünsche der Fans und Besucher der Messe erfüllen werden.

Der FCK freut sich bereits auf das zahlreiche Erscheinen seiner Fans!

Adresse:

Friedrich-Ebert-Halle
Erzbergerstr. 89
67063 Ludwigshafen

Marcel Correia zu Besuch beim SOS Kinderdorf in Eisenberg

Das SOS Kinderdorf in Eisenberg  ist eine der sechs sozialen Einrichtungen, die im Rahmen des Sozialprojekts Betze-Engel vom FCK unterstützt wird. Bereits seit mehreren Jahren ist der FCK hier tätig und besucht auch regelmäßig mit einem Betze-Profi die Einrichtung in Eisenberg.

Am Mittwoch, 2. August 2017, durften sich die Kinder auf FCK-Abwehrspieler Marcel Correia freuen. Im Rahmen deren Workshops rund um das Thema Fußball bzw. Mannschaftssport und Teamgeist, konnte natürlich auch der FCK-Profi mitreden und erzählte den Kids, wie wichtig beispielsweise der Zusammenhalt im Team ist, welcher auch beim FCK ganz groß geschrieben wird. In einer gemütlichen Runde auf dem Fußballfeld stand der FCK-Profi zudem für zahlreiche weitere Fragen der neugierigen Kinder zur Verfügung.

Im Anschluss an die Fragerunde gab es selbstverständlich noch viele Autogramme und gemeinsame Fotos mit den Kids.

Nach gut einer Stunde verabschiedete sich Marcel Correia dann wieder von den Kindern und machte sich auf den Heimweg.

Weitere Infos rund um die unterstützten Einrichtungen und das Sozialprojekt “Betze-Engel” findet Ihr hier.

 

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

06.12.2022 14:01
Morgen hat das #FCK-Museum am #Betze von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Dabei habt Ihr die seltene Gelegenheit, ein Foto mit der Meisterschale zu machen. Kommt vorbei und schwelgt in der fußballfreien Zeit ein wenig in den Erinnerungen rund um die Roten Teufel: t.co/bGRFfE4vEM

Anzeige

06.12.2022 08:55
Das heutige #FCK-Adventskalender-Türchen hält am Nikolaustag eine ganz besondere Überraschung für Euch bereit. Was es zu gewinnen gibt, präsentieren Euch unser Teammanager Florian Dick, unser Zeugwart Peter Miethe und die Lightware & More GmbH. #Betze 🎅 t.co/TpP2AUtlIJ
06.12.2022 08:01
Unser #FCK-Kapitän hat Geburtstag und wir gratulieren gemeinsam mit unserem Partner @krombacher recht herzlich! 🎉 Alles Liebe und Gute zum 29. Ehrentag, lieber Jean Zimmer! Genieß die letzten freien Tage, ehe es am Wochenende wieder mit dem Training am #Betze losgeht. 🎂🎈
05.12.2022 09:38
Wir starten mit unserem #FCK-Adventskalender in die neue Woche. Türchen 5 wird Euch dabei präsentiert von unseren Keepern @AndreasLuthe und Avdo Spahic sowie der Abeba Group. Alle Informationen zum Gewinnspiel findet Ihr auf unserer Website: t.co/kPzPUUsnv6 #Betze
04.12.2022 16:07
Ein positiver Jahresabschluss, die Nachwahl von Ersatzmitgliedern und die Ernennung von Annemarie Liebrich und Trixi Thines zu Ehrenmitgliedern standen am heutigen Sonntag im Mittelpunkt einer harmonisch und konstruktiv geführten #FCKJHV am #Betze: t.co/jQSxXKAM8x
04.12.2022 15:36
Die #FCKJHV 2022 wurde offiziell um 15.34 Uhr beendet. Zum Ausklang läuft traditionell unser #Betze-Lied. Danke an alle Mitglieder, die hier dabei waren. Kommt gut & sicher nach Hause!
04.12.2022 15:34
Da zum aktuellen Zeitpunkt keine Mitgliederanträge vorliegen, entfallen TOP 9, TOP 10 und TOP 11. Auch zu TOP 12 liegen keine Wortmeldungen vor. Somit kommen wir zu TOP 13, dem Ende der Mitgliederversammlung. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:33
Das Ergebnis liegt vor. Von 361 abgegebenen Stimmen haben sich Michael Schultheiss (276 Stimmen), Patrick Buchmann (205 Stimmen) und Thorsten Lill (187 stimmen) durchgesetzt und bilden damit die Nachrücker für den Aufsichtsrat. #FCKJHV #Betze
04.12.2022 15:29
Die Vorstellungsrunde ist vorbei, nun liegt es an den aktuell 409 stimmberechtigten Mitgliedern, ihre 3 Nachrücker für den Aufsichtsrat zu wählen. #FCKJHV
04.12.2022 15:27
Bevor die anwesenden Mitglieder ihre Wahl treffen, hat jeder der insgesamt 5 Kandidaten die Möglichkeit, sich kurz persönlich vorzustellen. #FCKJHV
04.12.2022 14:56
Da sowohl @D_Stich als auch Hans-Peter Briegel bestätigt wurden, geht es nun mit TOP 8 weiter: Der Wahl von insgesamt 3 Nachrücker-Kandidaten für den Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:53
Die Berufung von Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat wurde mit 88% der Stimmen bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:47
Nun richtet Hans-Peter Briegel, der allen anwesenden Mitgliedern sehr gut bekannt sein dürfte, einige Worte an die Versammlung. Im Anschluss muss dann auch seine Berufung in den Aufsichtsrat von den anwesenden Mitgliedern bestätigt werden. #FCKJHV
04.12.2022 14:46
87% der anwesenden Mitglieder haben die Berufung von @D_Stich in den #FCK-Aufsichtsrat bestätigt. #FCKJHV
04.12.2022 14:43
Nach der Vorstellung von @D_Stich folgt nun die Abstimmung über seine Berufung in den #FCK-Aufsichtsrat. #FCKJHV
04.12.2022 14:40
@sangeisaru Die Zahlen der JHV von 2019 sind hier zusammengefasst: t.co/URaQ9wwq7w
04.12.2022 14:37
Wir kommen zu TOP 6. In diesem wird darüber entschieden, ob die Berufung von Daniel Stich und Hans-Peter Briegel in den Aufsichtsrat von der Mitgliederversammlung bestätigt wird. Zuvor stellen sich die Beiden bei den anwesenden Mitgliedern vor. #FCKJHV
04.12.2022 14:35
Mit 91% aller abgegebenen Stimmen wird der Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2021/22 entlastet. #FCKJHV
04.12.2022 14:30
Knapp 64% aller Mitglieder haben sich gegen eine Einzelentlastung entschieden. Damit wird über eine Entlastung des Aufsichtsrats im Gesamten entschieden. #FCKJHV
04.12.2022 14:27
Konkret geht es um die Entlastung von Rainer Keßler, Johannes B. Remy, Valentin Helou, Daniel Stich, Hans-Peter Briegel, Dr. Markus Merk und Fritz Fuchs. Es wurde ein Antrag auf Einzelentlastung gestellt, über den vor der eigentlichen Entlastung abgestimmt werden muss. #FCKJHV