Der 1. FC Kaiserslautern feierte am Samstag, 2. April 2022, einen deutlichen Heimsieg gegen den MSV Duisburg und setzte sich am Ende vor über 28.000 Zuschauern auf dem Betze mit 5:1 gegen die Zebras durch. Terrence Boyd traf gleich dreifach, zudem waren Marlon Ritter und Alexander Winkler für die Roten Teufel erfolgreich.

Nach der Länderspielpause ging es für die Roten Teufel mit einem Heimspiel gegen den MSV Duisburg weiter. Die FCK-Fans strömten bei leichtem Schneetreibenin Massen auf den Betzenberg und sorgten somit für einen neuen Drittliga-Saisonrekord in Hinblick auf die Zuschauerzahl. FCK-Cheftrainer Marco Antwerpen veränderte sein Team auf drei Positionen. Für den gesperrten Hendrick Zuck gab auf der linken Seite Neal Gibs sein Startelfdebüt, zudem rückten Hikmet Ciftci und Daniel Hanslik wieder in die erste Elf.

Nach einem ausgeglichenen Beginn hatten die Roten Teufel nach zehn Minuten die erste gute Gelegenheit. Nach einer Flanke von rechts versuchte es Marlon Ritter akrobatisch im Vorwärtsfallen mit der Hacke, der Ball ging aber kann über das Tor der Zebras. Auf der Gegenseite versuchte es fünf Minuten später John Yeboah erstmals, sein Schuss ging trudelte jedoch drei Meter am langen Pfosten vorbei ins Toraus. Insgesamt setzten sich die Lautrer nun aber immer mehr in der gegnerischen Hälfte fest und erarbeiteten sich ein spielerisches Übergewicht. Die Gäste aus Duisburg suchten dementsprechend ihr Heil über Konter. Nach gut 20 Minuten hatten die knapp 30.000 Fans auf dem Betze dann den Torschrei noch auf den Lippen, nach einem Wunderlich-Freistoß von links parierte Leo Weinkauf im Duisburger Tor aber einen Kopfball von Terrence Boyd mit einem sensationellen Reflex. Acht Minuten vor der Pause war es dann soweit: Nach einem Einwurf am rechten Flügel flankte Philipp Hercher an den Fünfmeterraum, Terrence Boyd schlich sich im Rücken der Abwehr heran und spitzelte das Leder ins lange Eck – die vielumjubelte Führung für die Roten Teufel. Mit dem Halbzeitpfiff hatte der FCK nochmal eine Gelegenheit zu erhöhen, nach tollem Einsatz von Hikmet Ciftci ging der Versuch von Philipp Hercher aber nur ans Außennetz. Es ging also mit dem 1:0 in die Kabinen.

Das sollte sich nach Wiederanpfiff aber schnell ändern. Wieder war es das Zusammenspiel von Philipp Hercher und Terrence Boyd, die zum Erfolg führte. Eine scharfe Hereingabe von rechts verwandelte der Stürmer vor der vollbesetzten Westkurve trocken unter die Querlatte – 2:0, der Betze bebte. Und die Roten Teufel spielten leidenschaftlich und mit viel Einsatz weiter und hatten die Gäste so voll unter Kontrolle. Nach einer knappen halben Stunde eroberte Mike Wunderlich in Gegenpressing den Ball zurück, ging über den rechten Flügel nach vorne und fand an der Strafraumgrenze Marlon Ritter, der ansatzlos mit links flach neben den rechten Pfosten zum 3:0 vollstreckte. Das sollte aber noch nicht der Schlusspunkt gewesen sein, denn die Roten Teufel blieben weiter am Drücker. 20 Minuten vor dem Ende servierte Mike Wunderlich eine Flanke von links, Alex Winkler war mit dem Kopf zur Stelle und erhöhte auf 4:0. Drei Minuten später legte der FCK noch einen nach. Dieses Mal war es Daniel Hanslik, der über rechts bis zur Grundlinie durchbrach und von dort Terrence Boyd am Fünfmeterraum bediente. Der drehte sich nochmal um die eigene Achse und schob den Ball dann mit links ins lange Eck – der Hattrick des Amerikaners war perfekt. Der Betzenberg war da schon lange in den Partymodus übergegangen – „Oh, wie ist das schön…“ schallte es von den Tribünen. Kurz vor Ende konnten auch die Gäste noch einen Ehrentreffer erzielen, nach einer Kerze im Lautrer Strafraum schweißte Kolja Pusch den Ball zum 5:1-Endstand in die Maschen.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – MSV Duisburg 5:1 (1:0)
FCK: Raab – Tomiak (74. Hippe), Kraus (78. Götze), Winkler –Hercher (62. Schad), Ritter (74. Nuehues), Gibs – Ciftci, Wunderlich – Hanslik, Boyd (74. Stehle)
MSV: Weinkauf – Gembalies, Frey, Fleckstein – Ajani (68. Pusch), Knoll (57. Hettwer), Stierlin, Bretschneider (68. Feltscher) – Yeboah, Ademi (57. Bouhaddouz), Bakir (82. Bakalorz)
Tore: 1:0 Boyd (37.), 2:0 Boyd (47.), 3:0 Ritter (59.), 4:0 Winkler (70.), 5:0 Boyd (73.), 5:1 Pusch (86.)
Gelbe Karten: Yeboah, Bakir
Schiedsrichter: Tobias Reichel
Zuschauer: 28.105

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

02.07.2022 16:00
Einige hundert Zuschauer sind hier live vor Ort dabei und sehen bei strahlendem Sonnenschein eine intensiv geführte Partie zwischen dem #Betze und Unterhaching. #FCKinMals

Anzeige

02.07.2022 15:50
@jonasfjahn Rene Vollath
02.07.2022 15:48
Da ist die Führung für den #FCK! Kenny Redondo mit einer schönen Flanke von der linken Seite, in der Mitte vollstreckt Neuzugang Ben Zolinski per Kopf zum 1:0 (13.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 15:40
Das Testspiel der Roten Teufel gegen @Haching_1925 ist in vollem Gange. Bei den Hachingern ist mit Simon Skatlatidis auch ein ehemaliger #FCK-Profi am Start. Auch Trainer Sandro Wagner ist am #Betze kein Unbekannter. #FCKinMals
02.07.2022 15:36
Big Respect an unseren Physiotherapeuten Ricardo Bernardy, der den Spielball mit dem Gleitschirm gebracht hat. Jetzt kanns losgehen! #Betze #FCKinMals
02.07.2022 15:05
In einer knappen halben Stunde geht es für den #FCK in Mals gegen die SpVgg Unterhaching. Folgende elf #Betze-Buben beginnen im zweiten Testspiel im Trainingslager für die Roten Teufel. #FCKinMals
02.07.2022 13:43
Nachdem die Roten Teufel bereits über 16.000 Dauerkarten für die kommende Zweitligasaison verkaufen konnten, gibt es hier nun die nächsten Infos aus dem Ticketing zu den Tageskarten und den Auswärtsdauerkarten. #Betze #FCKinMals t.co/7hZbX8PQjP
02.07.2022 12:05
Vormittagstraining ☑️ Weiter geht es heute Mittag mit dem #FCK-Testspiel gegen Unterhaching. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 08:02
Heute Mittag steht das zweite #FCK-Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mals gegen die SpVgg Unterhaching auf dem Plan. Davor wird aber erstmal noch trainiert. #Betze #FCKinMals
01.07.2022 17:55
Aktuell befindet sich der #FCK im Trainingslager in Mals und bereitet sich dort auf die anstehende Zweitligasaison vor. Auch in diesem Jahr haben wir uns dort "Auf ein Mals-Bier" getroffen. #Betze #FCKinMals t.co/hBfbrzUxlL
01.07.2022 15:42
👹 #Betze #FCKinMals
01.07.2022 15:42
⚽️☀️🥵 #Betze #FCKinMals
01.07.2022 13:52
DANKE für Eure Unterstützung. Nach der heutigen Einheit im #FCK-Trainingslager in Mals trafen sich die Roten Teufel mit den mitgereisten Fans und schworen sich im gemeinsamen Austausch auf die anstehende Saison ein. #Betze #FCKinMals
01.07.2022 12:53
Die DFL hat heute die Zweitligaspieltage 3 bis 9 angesetzt. Der #FCK spielt in diesem Zeitraum sechsmal sonntags und einmal freitags. #Betze
01.07.2022 09:57
Hallo, Tyger! 👋 #Betze #FCKinMals
01.07.2022 09:31
Bevor es gleich auf den Trainingsplatz in Mals geht, können wir noch einen Neuzugang beim #FCK begrüßen: Herzlich Willkommen, Tyger Lobinger! 👹 #Betze Die Infos 👉 t.co/kRZSBq9Wqc
01.07.2022 08:02
Weiter geht es mit bereits Tag 5 des #FCK in Mals. Auch heute gibt es um 10 Uhr wieder eine öffentliche Einheit auf der Sportanlage des ASV Mals. #Betze #FCKinMals
30.06.2022 20:32
Wir schulden Euch noch die Gewinner der heutigen Reschensee-Challenge. Unser Captain Jean Zimmer und Hendrick Zuck lieferten mal richtig ab und durften zum Siegerinterview bei @DesiKrause. Nur knapp dahinter landeten Neal Gibs und Aaron Basenach. #Betze #FCKinMals
30.06.2022 18:32
Wenigstens einer hatte Spaß. #Betze #FCKinMals
30.06.2022 18:32
Hier haben wir nochmal ein paar Fotos von der heutigen Runde um den Reschensee. #Betze #FCKinMals