Der 1. FC Kaiserslautern hat vor dem Heimspiel gegen den TSV 1860 München am Samstag, 21. August 2021, erneut einen Antrag zur Erhöhung der zugelassenen Zuschauerkapazitäten auf dem Betzenberg eingereicht. Diesem wurde nach Abstimmungen zwischen dem FCK und den lokalen Sicherheitsbehörden und der Prüfung des Schutz- und Hygienekonzepts durch die Stadtverwaltung Kaiserslautern sowie im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit am Montag, 16. August 2021, stattgegeben und die Ausnahmegenehmigung zur Erhöhung der Zuschauerkapazität auf 20.000 Fans ist beim FCK eingegangen. Die vorliegende Genehmigung gilt unabhängig des Inzidenzwerts in Kaiserslautern.

Nach der Freigabe durch die Stadtverwaltung Kaiserslautern liegt auch das Einvernehmen der Landesregierung aus Mainz vor. Gegen 1860 München können demnach bis zu 20.000 Zuschauer, darunter 1.000 Gästefans, im Fritz-Walter-Stadion dabei sein. Der Vorverkauf für Mitglieder und Dauerkarteninhaber läuft ab sofort.

Nach der Verlängerung der Gültigkeitsdauer der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung hatte der 1. FC Kaiserslautern direkt das Genehmigungsverfahren für die Zuschauerzulassung zum Heimspiel gegen 1860 München am 21. August 2021 für 20.000 Zuschauer beantragt. Am Montag, 16. August 2021, wurde nun die Zustimmung der erforderlichen Behörden erteilt. Eine der wichtigsten Änderungen im Vergleich zu den vorherigen Heimspielen: Die Zustimmung gilt unabhängig des Inzidenzwertes in der Stadt Kaiserslautern. Somit ist entgegen der Partie gegen Borussia Mönchengladbach keine kurzfristige Reduzierung der Zuschauerkapazitäten zu befürchten, alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Zugangsvoraussetzungen zum Stadion bleiben die gleichen wie am ersten Spieltag in der 3. Liga und dem DFB-Pokalspiel. Insbesondere müssen Zuschauer am Einlass nachweisen, den 3G-Status („geimpft, genesen oder getestet“) zu erfüllen. Außerdem bitten wir darum, dass die Mund-Nase-Maske nach Möglichkeit auch auf dem Sitzplatz getragen wird. Die zentralen Maßnahmen des Schutz- und Hygienekonzeptes hatten wir zum Saisonauftakt ausführlich dargestellt, auch das Verfahren zum Nachweis des 3G-Status hatten wir vor den vergangenen Heimspielen bereits detailliert beschrieben.

Mit der Erteilung der Ausnahmegenehmigung startet auch sofort der Vorverkauf für Mitglieder und Dauerkarteninhaber. Dabei können wieder sechs Tickets pro Käufer erworben werden. Die Ticketpreise entsprechen denen wie zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig. Wie zuletzt ist auch für das Heimspiel am kommenden Samstag wieder ausschließlich der Kauf von Tickets im FCK-Onlineshop unter shop.fck.de und per Print@Home möglich. Der Vorverkauf ist bis Samstag, 21. August 2021, 9 Uhr geöffnet. In der ersten Vorverkaufsphase können nur Mitglieder und DK-Inhaber berücksichtigt werden, die sich im FCK-Onlineshop registriert haben. Sobald die Nachfrage nachlässt, wird der freie Verkauf geöffnet.

Im Bestellformular für die Tickets zum Heimspiel gegen den TSV 1860 München gibt es ebenfalls eine Neuerung: Jeder Ticketkäufer kann bei der Personalisierung seines Tickets eine Angabe darüber machen, ob er geimpft, getestet oder genesen ist. Dies geschieht auf freiwilliger Basis und hat keinen Einfluss auf den Ticketkauf. Zudem entbindet die Angabe nicht von der Pflicht, bei der Zugangskontrolle zum Stadion den 3G-Status in Form eines digitalen Impfpasses, eines Test- oder Genesungsnachweises zu erbringen. Weitere Informationen zu diesem Nachweis haben wir bereits vor den vergangenen Heimspielen kommuniziert und werden auch in den nächsten Tagen dazu nochmal entsprechende Meldungen veröffentlichen.

Auch Tickets für Rollstuhlfahrer können ab sofort online bestellt werden. Hier ist es ausreichend, ein Ticket pro Person zu bestellen, die Begleitperson und der Parkschein sind in diesem bereits inklusive.

Wir bitten alle FCK-Fanclubs, bei Bestellungen von weniger als sieben Tickets ihren Online-Zugang zu nutzen. Bestellungen mit mehr als sieben Tickets können ebenfalls ab sofort per E-Mail bestellt werden, bis das verfügbare Kontingent ausgeschöpft ist.

Parkplatztickets können und müssen ab sofort online gebucht werden. Es besteht entgegen den letzten Heimspielen nicht mehr die Möglichkeit, diese am Stadion zu erwerben. Die Parkplätze müssen mit dem jeweiligen Nummernschild personalisiert werden, eine nachträgliche Änderung des Nummernschildes ist nicht mehr möglich.

Die 1.000 verfügbaren Tickets für den Gästebereich sind ebenfalls über den FCK erhältlich. Die Fans des TSV 1860 München können ihre Karten erwerben, sobald der freie Verkauf öffnet. Mit Öffnung des freien Verkaufs werden wir auch nochmal über die für die Gäste zur Verfügung stehenden Blöcke informieren. Bitte beachtet aber vorab, dass gemäß des Schutz- und Hygienekonzepts durch Kleidung erkennbaren Gästefans der Zutritt auf die Westkurve, die Südtribüne und die Nordtribüne verweigert werden kann.

Auch wird es wieder ein kleines Speisen- und Getränkeangebot an den Kiosken im Fritz-Walter-Stadion geben. Wir möchten daher alle Stadionbesucher vorab nochmal über den Bezahlvorgang mit der Betze-Card im Rahmen des Sonderspielbetriebs informieren. Die Bezahlung an den Kiosken im Fritz-Walter-Stadion ist nur per Betze-Card möglich. Andere Bezahlmethoden, wie Barzahlung oder EC-Zahlung werden nicht angeboten, weitere Informationen findet Ihr auf unserer Homepage.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Krombacher
  • Gölz Paletten
  • Lotto Rheinland-Pfalz
  • RPR 1.

Betze News

04.07.2022 19:10
Eine Woche lang haben sich die Roten Teufel konzentriert im Trainingslager in Mals auf die anstehende Saison vorbereitet. Zum Abschluss haben wir uns gestern mit #FCK-Cheftrainer Dirk Schuster zum Interview "Auf ein Mals-Bier" verabredet: t.co/AUxYPhm8rB #Betze #FCKinMals

Anzeige

04.07.2022 09:18
Eine Woche #FCK-Trainingslager in Südtirol ist zu Ende, die Roten Teufel machen sich auf den Heimweg in die Pfalz. Zum Abschied sagen wir Danke Ferienregion Obervinschgau, Danke Mals und Danke Biohotel Panorama für die Herzlichkeit und die tollen Bedingungen. #Betze #FCKinMals
04.07.2022 07:58
Auch am Morgen nach dem Teamabend ging es für die #Betze-Buben nochmal auf den Trainingsplatz. Anschließend gibt es Frühstück, ehe es zurück in die Pfalz geht. #FCKinMals
03.07.2022 19:52
Zum Abschluss des Trainingslagers in Mals geht es für den #FCK-Tross auf den Birkenhof zum gemeinsamen Teamabend. Ein großer Dank geht an die Ferienregion Obervinschgau für die tolle Gastfreundschaft. #Betze #FCKinMals
03.07.2022 10:14
Auf der Zielgerade des Trainingslagers in Mals lacht nochmal die Sonne über den Roten Teufeln. 🌞 #Betze #FCKinMals
03.07.2022 08:03
Einen schönen Sonntag aus Mals! Heute findet die letzte öffentliche Einheit im Rahmen des #FCK-Trainingslagers auf dem Platz des ASV Mals statt. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 20:29
Der #FCK hat sein zweites Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Mals/Südtirol für sich entschieden. Gegen die SpVgg Unterhaching setzten sich der #Betze nach Treffern von Ben Zolinski, Lex Tyger Lobinger und Mike Wunderlich mit 3:0 durch: t.co/gojH5lg7WW #FCKinMals
02.07.2022 17:25
Der #FCK gewinnt sein Testspiel in Mals gegen die SpVgg Unterhaching durch Tore von Ben Zolinski (13.), Lex Tyger Lobinger (58.) und Mike Wunderlich (67.) mit 3:0. Ein ausführlicher Spielbericht folgt im Laufe des Abends. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 17:01
Die nächsten Wechsel beim #Betze. Bakhat und Klingenburg jetzt für Ritter und Wunderlich im Spiel.
02.07.2022 16:56
Da ist das dritte Ding! Philipp Hercher ist durch und flankt von der rechten Grundlinie, am kurzen Pfosten steht Mike Wunderlich und köpft zum 3:0 ins lange Eck ein (67.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:50
Weitere Wechsel beim #Betze. Hippe, Bünning, Hanslik und Basenach jetzt für Tomiak, Kraus, Niehues und Redondo in der Partie. Rund 30 Minuten noch zu spielen, der FCK führt noch immer 2:0 gegen Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:48
Der Tyger machts! In seinem ersten Auftritt im #Betze-Trikot trifft Tyger Lobinger nach Vorlage von Kenny Redondo zum 2:0 (54). Der Neuzugang haut den Ball aus ca. 10m flach rechts unten ins Netz. #FCKinMals
02.07.2022 16:42
Beste Chance für Haching bisher im Spiel, aber Boris Tomiak klärt auf der Linie (54.) #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:38
Das war fast der zweite Treffer für den #FCK. Marlon Ritter flankt gefühlvoll in die Mitte, wo Tyger Lobinger hochsteigt, die Kugel aber knapp übers Tor köpft. #Betze #FCKinMals
02.07.2022 16:34
Zur zweiten Hälfte hat der #Betze ordentlich durchgewechselt. Jetzt auf dem Feld: Krahl, Zimmer, Tomiak, Kraus, Gibs, Hercher, Niehues, Wunderlich, Ritter, Redondo, Lobinger. #FCKinMals
02.07.2022 16:21
Halbzeit in Mals. Der #Betze führt verdient mit 1:0 gegen die SpVgg Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 16:00
Einige hundert Zuschauer sind hier live vor Ort dabei und sehen bei strahlendem Sonnenschein eine intensiv geführte Partie zwischen dem #Betze und Unterhaching. #FCKinMals
02.07.2022 15:50
@jonasfjahn Rene Vollath
02.07.2022 15:48
Da ist die Führung für den #FCK! Kenny Redondo mit einer schönen Flanke von der linken Seite, in der Mitte vollstreckt Neuzugang Ben Zolinski per Kopf zum 1:0 (13.). #Betze #FCKinMals
02.07.2022 15:40
Das Testspiel der Roten Teufel gegen @Haching_1925 ist in vollem Gange. Bei den Hachingern ist mit Simon Skatlatidis auch ein ehemaliger #FCK-Profi am Start. Auch Trainer Sandro Wagner ist am #Betze kein Unbekannter. #FCKinMals