Nach intensiven Abstimmungen zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und den lokalen Sicherheitsbehörden und der Prüfung des Schutz- und Hygienekonzepts durch die Stadtverwaltung Kaiserslautern sowie im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit ist am Freitag, 16. Juli 2021, nun die Ausnahmegenehmigung zur Erhöhung der Zuschauerkapazität auf 15.000 Fans beim FCK eingegangen.

Mit großem organisatorischem Aufwand hat der 1. FC Kaiserslautern in den vergangenen beiden Wochen seit Inkrafttreten der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung die Wiederzulassung von Zuschauern zum Saisonauftakt ermöglicht. Ein entsprechendes Schutz- und Hygienekonzept, das die seit 02. Juli 2021 gültigen Vorgaben umsetzt, wurde erarbeitet und am Montag, 12. Juli 2021, zur Genehmigung bei den Behörden eingereicht. Nach der gestrigen Freigabe durch die Stadtverwaltung Kaiserslautern liegt nun seit heute auch das Einvernehmen der Landesregierung aus Mainz vor.

In Bezugnahme auf die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 30. Juni 2021 (gültig bis 30.07.2021) sowie den Beschluss der Staatskanzleien vom 6. Juli 2021 zur „Wiederzulassung von Zuschauenden bei großen Sportveranstaltungen mit länderübergreifendem Charakter und bei anderen Großveranstaltungen“, erlaubt die Ausnahmegenehmigung dem FCK, den Saisonauftakt vor bis zu 15.000 Zuschauern zu bestreiten. Gleichzeitig steht die Genehmigung unter zahlreichen Auflagen und Voraussetzungen, die der FCK und die Fans im Stadion erfüllen müssen, um die Kapazitätsauslastung von bis zu 15.000 Plätzen im Fritz-Walter-Stadion umsetzen zu dürfen:

  • Jeder Zuschauer erhält personalisiert einen festen Sitzplatz, Stehplätze sind nicht genehmigt. Die Einhaltung der Personalisierung wird durch Kontrolle des Personalausweises am Einlass überprüft.
  • Für die Zuschauer greift die sogenannte „3G-Pflicht“ (getestet, genesen oder geimpft), entsprechende Nachweise sind beim Einlass ins Stadion vorzuweisen.
  • In allen Begegnungsbereichen des Stadions (Ausnahme: Nach Einnahme des festen Sitzplatzes auf der Tribüne) herrscht Maskenpflicht. Medizinische Befreiungen von der Maskenpflicht werden nicht akzeptiert, lediglich Kinder bis 6 Jahre sind davon ausgenommen.
  • Um das geltende Abstandsgebot auf den Tribünen einzuhalten, ist neben jedem Sitzplatz ein Platz freizuhalten (sogenanntes „Schachbrettmuster“), die persönlich zugeordneten Sitzplätze sind einzunehmen. Ein eigenhändiges Umfunktionieren der Plätze in Stehplätze ist untersagt.
  • Es sind zu Saisonbeginn maximal 250 Gästefans im Fritz-Walter-Stadion zugelassen.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist ausschließlich am Sitzplatz erlaubt.
  • Der Ausschank und die Abgabe alkoholhaltiger Getränke im Zuschauerbereich sind dem FCK untersagt.
  • Ein freier Umlauf im Stadion ist nicht möglich, jede Tribüne hat als eigenständiger Sektor einen eigenen Eingang.
  • Es ist ausschließlich bargeldloses Bezahlen mit der Betze-Card im Stadion möglich. Mehr Infos dazu finden sich am Ende dieser Meldung.
  • Die Ausnahmegenehmigung ist an einen Sieben-Tage-Inzidenzwert von unter 35 gebunden, ansonsten greift eine maximale Kapazität von 5.000 Zuschauern.
  • Die Genehmigung gilt vorerst nur für das erste Heimspiel gegen Braunschweig!

Die zuständigen Behörden werden die Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts durch den FCK sowie die Einhaltung aller Vorschriften durch die Fans im Stadion genau beobachten. Eine Beibehaltung der Zuschauerzahl oder eine künftig vielleicht mögliche Erhöhung der Kapazität ist daher nur möglich, wenn das Funktionieren der erarbeiteten Konzepte nachgewiesen werden kann.

Jörg Wassmann, Prokurist und Bereichsleiter Stadionbetrieb, Spielbetrieb & Sicherheit: „Wir freuen uns sehr, dass wir nach langer Zeit endlich wieder Zuschauer und Fans im Fritz-Walter-Stadion begrüßen dürfen! An dieser Stelle möchten wir der Stadtverwaltung Kaiserslautern sowie dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit Danke sagen für die schnelle Prüfung und Genehmigung unseres am Anfang der Woche eingereichten Schutz- und Hygienekonzeptes! Mit dieser Ausnahmegenehmigung haben sich die intensiven Bemühungen und Abstimmung in den letzten Wochen und Tagen ausgezahlt. Nun liegt es an uns und unseren Fans, der getragenen Verantwortung gerecht zu werden und die Bedingungen der Ausnahmegenehmigung diszipliniert umzusetzen. Wir bitten alle FCK- und Gästefans um Verständnis für die zwingend notwendigen Maßnahmen, nur durch diese können wir die behördlichen Vorgaben umsetzen. Jeder Einzelne muss aktiv bei der Umsetzung mitzuhelfen, nur so können und dürfen wir auch bei den folgenden Heimspielen wieder Betze-Atmosphäre mit Zuschauern bei unseren Heimspielen erleben.“

Der FCK arbeitet weiter mit Hochdruck an der organisatorischen Umsetzung der auferlegten Vorgaben und wird in den kommenden Tagen weitere Informationen dazu, beispielsweise, wie der Nachweis der 3G-Pflicht am Einlass (u.a. Umsetzung des lokalen Konzeptes der „TuN-Karte“) umgesetzt werden wird, bekanntgeben.

Informationen zum Ticketing

Analog zu den wenigen Spielen im vergangenen Jahr, bei denen eine begrenzte Anzahl an Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion zugelassen waren, wird es für die Partie zum Saisonauftakt gegen Eintracht Braunschweig am Samstag, 24. Juli 2021, ausschließlich einen Tageskartenverkauf über den Onlineticketshop des FCK geben, bei dem Print@Home-Tickets verkauft werden. Dauerkarten haben für die Spiele mit begrenzter Zuschauerkapazität keine Gültigkeit.

Mitglieder und Dauerkarteninhaber der Saison 2021/22 mit verbindlich bestellten Dauerkarten haben aber ein Vorkaufsrecht und können bis zu sechs Tickets für die Partie erwerben. Dabei ist jedoch zu beachten, dass auch bei einem Kauf von mehreren Tickets jedes einzelne Ticket aufgrund der Vorgaben zur Kontaktnachverfolgbarkeit auf den jeweiligen Platzinhaber personalisiert werden muss, hierzu erhält der Ticketkäufer für jedes Ticket einen entsprechenden Link per E-Mail geschickt.

Der Vorverkauf für den Saisonauftakt gegen Braunschweig startet am Montag, 19. Juli 2021 und ist nur für unter shop.fck.de registrierte Nutzer des FCK-Onlineshops möglich. Zu Zeiten mit hohem Andrang im Onlineshop kann es zu Wartezeiten kommen. Der Verkauf läuft bis maximal Freitag, 23. Juli 2021, 17.00 Uhr (oder solange der Vorrat reicht). Die Tickets sind ausgedruckt am Spieltag mitzubringen und vorzuzeigen, der Druck der Tickets ist ab 48 Stunden vor Spielbeginn möglich. Die Bezahlung im Vorverkauf erfolgt ausschließlich per Lastschrift, der Betrag wird im Anschluss an das Spiel vom Konto eingezogen. Die Tickets beinhalten die Möglichkeit der Nutzung des ÖPNV im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) sowie des Park&Ride-Angebots. Es werden die Routen zum Parkplatz Schweinsdell und zur Universität angefahren. Rollstuhlfahrer, die an einem Ticket interessiert sind, wenden sich bitte per E-Mail an kartenservice@fck.de.

Eine Übersicht über die geöffneten Bereiche und Preise der Tickets findet sich hier.

Informationen zum bargeldlosen Bezahlen und zur Aufladung der Betze-Card

Die Bezahlung an den Kiosken im Fritz-Walter-Stadion ist nur per Betze-Card möglich. Andere Bezahlmethoden, wie Barzahlung oder EC-Zahlung werden nicht angeboten. Wer noch keine Betze-Card besitzt, kann dafür entweder seine Dauerkarte (auch aus den vergangenen Saisons) nutzen oder im Vorfeld des Spiels zu den gewohnten Öffnungszeiten im FCK-Fanshop am Stadion eine neue Betze-Card erwerben.

Entgegen des Regelspielbetriebs gibt es aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung keine Möglichkeit, die Betze-Card am Spieltag selbst im Stadion aufzuladen. Stadionbesucher müssen bereits vorab ein Guthaben auf ihre Betze-Card buchen. Dies kann auf zwei verschiedene Arten geschehen: Die Betze-Card muss im Vorfeld online unter www.betzecard.de registriert wird. Die Aufladung kann dann im Online-Konto mittels Kreditkarte oder per PayPal erfolgen. Wer seine Karte bereits online registriert hat, kann diese natürlich ebenfalls dort aufladen. Das Guthaben, dass online auf die Betze-Card gebucht wird, wird sichtbar, sobald die Betze-Card auf einen der Kartenleser an den Kiosk-Kassen gelegt wird.

Alternativ kann die Betze-Card im Vorfeld des Spieltags auch im FCK-Fanshop am Stadion aufgeladen werden. Wer auf seiner Betze-Card noch über ein Restguthaben aus der vergangenen Saison verfügt, kann dieses natürlich ebenfalls bei den kommenden Heimspielen nutzen.

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

22.10.2021 18:07
Die U21 des #FCK reist morgen Mittag zum Auswärtsspiel zum FV Engers. Anpfiff im Stadion am Wasserturm ist um 15.30 Uhr, alle Infos zur Partie gibt's in unserem Vorbericht: t.co/rvYoQ5F651 #Betze

Anzeige

22.10.2021 13:57
Hier gibt es unsere #Pressekonferenz vor #MSVFCK nochmal in voller Länge: t.co/KRC8qZ76xD // #Betze
22.10.2021 13:12
Ach ja: Die #Pressekonferenz gibt es natürlich in Kürze nochmal in voller Länge über YouTube und unsere Social-Media-Kanäle. #Betze #MSVFCK
22.10.2021 13:12
Das war es schon mit der Fragerunde. Wir sehen & hören uns am Montag! #MSVFCK #Betze
22.10.2021 13:11
MA:"Aktuell tritt die Mannschaft sehr selbstbewusst auf, das haben wir uns hart erarbeitet. Gegen Freiburg haben wir nicht alles richtig gemacht, wir müssen dafür sorgen, dass der Gegner möglichst nicht zu Torchancen kommt." #Betze #MSVFCK
22.10.2021 13:09
MA:"Wir gehen davon aus, dass Duisburg im Heimspiel unter dem neuen Trainer offensiv agieren wird. Wir stellen uns auf eine intensive Partie ein." #Betze #MSVFCK
22.10.2021 13:08
Lucas Röser, Anas Bakhat, Anil Gözütok, Hikmet Ciftci und Marvin Senger werden für #MSVFCK leider ausfallen. #Betze
22.10.2021 13:08
Für das Montagabendspiel (!) in Duisburg sind stolze 1.225 Tickets an #FCK-Fans verkauft - wahnsinn! Noch sind einige Tickets verfügbar, eine Tageskasse wird es nicht geben, wenn ihr noch bei #MSVFCK dabei sein wollt, holt Euch hier Euer Ticket: t.co/KiWDexbilg // #Betze
22.10.2021 13:06
#FCk-Cheftrainer Marco Antwerpen hat auf dem Podium Platz genommen - los geht es mit der #Pressekonferenz vor #MSVFCK vom #Betze! 📺 t.co/3Ds0sEhuY2
22.10.2021 09:04
Setzen die Roten Teufel ihre Serie beim @MSVDuisburg fort? Gebt jetzt Eure Tipps für den anstehenden Drittligaspieltag ab und sichert Euch die Chance auf tolle Preise von @lottorlp 👉 t.co/KHUavKhHUP // #Betze #MSVFCK
21.10.2021 17:24
Morgen zeigen wir Euch ab 13 Uhr unsere Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim MSV Duisburg! Dafür könnt ihr Euch schon mal diesen Link speichern 📺 t.co/3Ds0sEhuY2 // #Betze #MSVFCK
21.10.2021 15:18
Am Montag geht es für die Roten Teufel zum @MSVDuisburg - und wird dabei auch wieder von zahlreichen Fans begleitet! Für diese Auswärtsfahrer und alle, die noch überlegen, haben wir hier für Euch die wichtigsten Infos zusammengefasst: t.co/0papI7OOXL // #Betze #MSVFCK
20.10.2021 17:30
Das Saar-Pfalz-Derby zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem #FCK steht vor der Tür. Der Ticketverkauf für die Gästefans aus der Pfalz startet, hier gibt's für Euch alle Informationen zum Prozedere: t.co/EAsHKidFOQ #Betze #FCSFCK
20.10.2021 08:45
Auch unser Co-Trainer Frank Döpper gehört ab sofort zum "Club der 50er": Wir wünschen Dir gemeinsam mit @krombacher alles Liebe zu Deinem 50. Geburtstag 🎉🍻 Lass es Dir gut gehen! #Betze
19.10.2021 11:39
Lukas Spalvis und der #FCK haben sich mit sofortiger Wirkung in beidseitigem Einverständnis auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt: t.co/Z9YQB0WPZT Spalle, vielen Dank für Deine Zeit am #Betze. Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit!
18.10.2021 15:17
#Betze ❤🤍
18.10.2021 11:39
Die Serie des #FCK geht weiter - nicht nur auf dem Platz, sondern auch im @kicker Sportmagazin: Mit Matheo Raab, Mike Wunderlich und Daniel Hanslik sind erneut drei Lautrer in der Elf des Tages vertreten. Stark! 👹 #Betze
18.10.2021 10:02
Auch wenn die Roten Teufel in der 3. Liga erst wieder am kommenden Montag im Einsatz sind, gibt es in dieser Woche doch einige #FCK-Termine rund um den #Betze. Hier gibt's unsere Wochenübersicht für Euch. 📅
17.10.2021 21:52
Gleich geht's los! Schaltet ein beim SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz und seht Matheo Raab bei @SWRsport. #Betze
17.10.2021 18:36
Nachdem die #FCK-U21 im Heimspiel gegen Hassia Bingen verpasste, aus zahlreichen Möglichkeiten in der ersten Stunde Kapital zu schlagen, kippte die Partie durch drei schnelle Binger Tore. Am Ende mussten sich die #Betze-Buben mit 0:3 geschlagen geben: t.co/4kBfVzobeu