Die Mitglieder des 1. FC Kaiserslautern haben im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 3. Juni 2018 mit mehr als 92% der Stimmen für eine Ausgliederung der Profiabteilung der Roten Teufel gestimmt. Die Umsetzung dieses Beschlusses ist nun vollzogen. Ab sofort existiert neben dem 1. FC Kaiserslautern e.V. auch die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA.

Der 1. FC Kaiserslautern e.V. bleibt natürlich weiterhin bestehen. Diesem gehören die Nachwuchsmannschaften des FCK bis zur U16 sowie die anderen Sportarten an. Auch das FCK-Museum ist Bestandteil des e.V.. Die Führung des Vereins besteht weiterhin aus dem Vereinsvorstand, der ehrenamtlich für den 1. FC Kaiserslautern e.V. tätig ist und aus zwei Personen besteht.

Als neuen Vorstandsvorsitzenden hat der FCK-Aufsichtsrat Rainer Keßler berufen. Der Sohn des ehemaligen FCK-Präsidenten Hubert Keßler ist aktuell Mitglied des FCK-Ehrenrates sowie Ehrenmitglied im Pfälzer Traditionsverein. Zudem ist er Vorstandsmitglied der Fritz-Walter-Stiftung und Vorsitzender des Fördervereins Fritz-Walter-Stiftung e.V.. Keßler wird sein neues Amt im e.V. der Roten Teufel mit sofortiger Wirkung antreten.
Bis zur endgültigen Besetzung des zweiten Vorstandspostens wird satzungsgemäß das Aufsichtsratsmitglied Michael Littig ebenfalls ehrenamtlich und kommissarisch diese Position übernehmen. Solange wird sein Aufsichtsratsmandat ruhen.
Auch die bisherigen Gremien des e.V., nämlich der Aufsichtsrat und der Ehrenrat, deren Mitglieder im Dezember 2017 gewählt wurden, bleiben in ihrer Form und Funktion erhalten.

Die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA wird von der Management GmbH geführt, die als persönlich haftende Gesellschafterin für die wirtschaftlichen Prozesse der GmbH & Co. KGaA verantwortlich ist. Die Management GmbH ist mit zwei Geschäftsführern besetzt. Während Michael Klatt, bisher Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern e.V., die kaufmännische Geschäftsführung übernimmt, bleibt Martin Bader, bisher Sportvorstand der Roten Teufel, als Geschäftsführer Sport weiterhin für den sportlichen Bereich verantwortlich. Die Kontrollfunktion der Management GmbH übernimmt ein Beirat, dessen Vorsitz Patrick Banf innehat.

Der FCK-Aufsichts- und Beiratsvorsitzende Patrick Banf freut sich, dass die strukturellen Veränderungen erfolgreich umgesetzt werden konnten: „Michael Klatt und Martin Bader machen einen hervorragenden Job. Wir sind von Beiden überzeugt und freuen uns, mit Ihnen den Weg in der Management GmbH weiterzugehen. Mit Rainer Keßler haben wir einen Verantwortlichen für den e.V. finden können, der die FCK-DNA in sich trägt und bei dem wir den Verein weiterhin in qualifizierten Händen wissen. Mit diesen Personalentscheidungen stellen wir sowohl im Profi- als auch im Amateurbereich die Weichen für die positive Zukunft des FCK. Dafür sind Kontinuität und Nachhaltigkeit wichtige Bausteine.“

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • Krombacher
  • RPR 1.

Betze News

23.01.2022 15:52
Die Spielleitung des DFB hat die für Dienstag geplante Begegnung zwischen dem @TSV1860 und dem #FCK soeben abgesagt. Der Entscheidung liegt eine behördliche Verfügung der Stadt München auf Absetzung der Partie zugrunde: t.co/HHDZ3TeQhw #Betze #M60FCK

Anzeige

23.01.2022 12:10
Gestern musste @TBoyd91 beim 2:0-Heimsieg des #FCK auf dem #Betze gegen Viktoria Berlin noch zuschauen, heute war er dann erstmals mittendrin. Willkommen im Kreise der Mannschaft, Terrence! 👹
22.01.2022 15:56
Der #FCK kann im zweiten Heimspiel des Jahres den zweiten Sieg feiern. Julian Niehues vor der Pause und Philipp Hercher nach dem Seitenwechsel sorgen mit ihren Treffern für einen verdienten 2:0-Heimsieg gegen Viktoria Berlin: t.co/kKeTdnTSAH 👹🔥 #Betze #FCKBLN
22.01.2022 15:50
#FCKBLN 2:0 (90.) | Gibt hier nochmal 3 Minuten Nachspielzeit. #Betze
22.01.2022 15:49
#FCKBLN 2:0 (90.) | Wechsel beim #FCK: Hikmet Ciftci kommt für Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 15:48
#FCKBLN 2:0 (89.) | Schöne Aktion kurz vor Schluss: Dominik Schad marschiert auf der rechten Seite und spielt einen tollen Pass zu Wunderlich. Dessen strammer Schuss wird von Julian Krahl gehalten. #Betze
22.01.2022 15:44
#FCKBLN 2:0 (84.) | Nächster Wechsel beim #FCK: Simon Stehle kommt für Daniel Hanslik. #Betze
22.01.2022 15:30
#FCKBLN 2:0 (69.) | Doppelwechsel beim #FCK: Domi Schad kommt für Philipp Hercher, Renè Klingenburg für Jukian Niehues. #Betze
22.01.2022 15:24
#FCKBLN 2:0 (62.) | GEIL ❤️ Philipp Hercher trifft zum 2:0 für den #Betze! Den Treffer präsentiert Euch @dashandwerk.
22.01.2022 15:05
#FCKBLN 1:0 (46.) | Weiter geht's auf dem #Betze!
22.01.2022 14:44
#FCKBLN 1:0 (42.) | YES! Boris Tomiak mit der Flanke, Julian Niehues trifft per Kopf zum hochverdienten 1:0 für den FCK! Das Tor präsentiert Euch @dashandwerk. #Betze
22.01.2022 14:37
#FCKBLN 0:0 (37.) | Redondo hätte hier die Antwort auf die strittige Elfmetet-Szene auf dem Fuß, vergibt aber diese Torchance. Weiter, Männer, immer weiter! #Betze
22.01.2022 14:35
#FCKBLN 0:0 (35.) | Großer Aufschrei im Stadion: Daniel Hanslik dringt in den gegnerischen Strafraum ein und kommt zu Fall. Unsere Bank und die Fans fordern vehement Elfmeter, aber Schiedsrichter Dr. Robin Braun ahndet die Situation nicht. Eure Meinung, #Betze-TL?
22.01.2022 14:33
#FCKBLN 0:0 (32.) | Starker Pass von Kenny Prince Redondo auf Philipp Hercher! Der zieht auf der rechten Seite an, lässt sich eher nach außen fallen und will ins Zentrum flanken, der Ball wird aber abgewehrt. #Betze
22.01.2022 14:26
#FCKBLN 0:0 (26.) | Kopfball Hanslik (!) - aber drüber. #Betze
22.01.2022 14:12
#FCKBLN 0:0 (12.) | Freistoß für den #FCK nach Foul an Marlon Ritter. #Betze
22.01.2022 14:09
#FCKBLN 0:0 (9.) | Nach erneuter Ecke für den #FCK die Kontermöglichkeit für Berlin. Aber Marlon Ritter setzt zum Sprint an und entschärft die Situation. #Betze
22.01.2022 14:06
#FCKBLN 0:0 (6.) | Julian Niehues, der für Felix Götze in die Startelf gerückt ist, holt den ersten Eckball für den #FCK raus. #Betze
22.01.2022 14:02
#FCKBLN 0:0 (1.) | Anpfiff! Auf geht's #Betze 💪
22.01.2022 13:22
Dear American community, we are proud to announce that the former member of the @USMNT, @TBoyd91, is now part of our team. He is looking forward to welcome you all to #Betze soon! 🇺🇸😈