Mit einem 2:0-Sieg bei der TuS aus Koblenz setzte die U21 des 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 5. Oktober 2019, ihre Siegesserie fort. Mit dem fünften Dreier in Folge überholten die jungen Roten Teufel die Koblenzer auch in der Tabelle und springen aktuell auf den zweiten Platz.

Vor über 1.000 Zuschauern am Oberwerth kamen die Jungs von U21-Trainer Hans Werner Moser gut ins Spiel und zur ersten Torchance des Topspiels der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: Nach drei Minuten versuchte es Anil Gözütok mit einem Schlenzer, der Ball klatschte an den Pfosten. Auch in der Folge blieben die Lautrer die gefährlichere Mannschaft, der wiedergenesene Jonas Singer zog im Eins-gegen-Eins-Duell mit Torwart-Routinier Dieter Paucken den Kürzeren (7.). Der FCK hielt den Druck aufrecht und konnte sich nach einer knappen halben Stunde belohnen. Nach einer Kombination über links flankte Anil Gözütok den Ball scharf ins Zentrum, wo TuS-Urgestein Michael Stahl den Ball ins eigene Netz lenkte. Drei Minuten später konnte Mohamed Morabet direkt auf 2:0 erhöhen. Nach einem Ballgewinn durch frühes Attackieren in der gegnerischen Hälfte lief der FK-Angreifer alleine aufs Tor zu und schob den Ball abgezockt rechts unten ins Eck. Auch in der Folge blieben die jungen Roten Teufel am Drücker, Gözütok und Singer konnten bei weiteren Torchancen vor der Pause Paucken aber nicht überwinden.

Auch nach dem Seitenwechsel ging das Spiel über weite Phasen in eine Richtung. 20 Minuten nach Wiederanpfiff hatten die jungen Roten Teufel bei einem Konter in Überzahlsituation das 3:0 vor Augen, die Koblenzer Abwehr konnte im letzten Augenblick beim Querpass von Jonas Singer noch klären. Fünf Minuten später hatte Singer erneut die vorzeitige Entscheidung auf dem Fuß, brachte den Ball aus guter Schussposition aber nicht im Tor unter. So blieb es am Ende beim hochverdienten 2:0-Sieg, mit dem die jungen Roten Teufel ihren Aufwärtstrend ungebrochen fortsetzen.

„Wir waren heute von zwei guten Mannschaften die deutlich bessere. Wir waren in allen Belangen überlegen, das einzige Manko war, dass zu fahrlässig mit unseren vielen Großchancen umgegangen sind, so dass es mit dem 2:0 übers ganze Spiel zu eng blieb. Gegen eine gute TuS haben wir aber auch nur wenig zugelassen, so dass wir hochverdient gewonnen haben. Die Mannschaft hat es gut gemacht und die gute Form der vergangenen Wochen eindrucksvoll bestätigt“, zeigte sich Hans Werner Moser nach dem Spiel sehr zufrieden.

Statistik
TuS Koblenz – 1. FC Kaiserslautern II 0:2 (0:2)

TuS Koblenz: Paucken – von der Bracke, Käfferbitz (72. Fuß), Stahl, Rieder, Hadzic, Kabashi, Nonaka (77. Iatrou), Knop (46. Richter), Softic, Waldminghaus
FCK II: Raab – Klein, Gottwalt, Scholz – Löschner (88. Kajinic), Jensen, Bakhat, Botiseriu – Gözütok, Morabet (90.+3 Mäntynen), Singer (85. Kabuya)
Tore: 0:1 Stahl (27., ET), 0:2 Morabet (30.)
Schiedsrichter: Tim Gillen
Zuschauer: 1.040

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • Coca-Cola
  • RPR 1.
  • BFD Buchholz
  • Wasgau AG
  • Krombacher

Betze News

21.10.2019 14:04
📅 Hier gibt's für Euch die #FCK-Woche in der Übersicht. #Betze #CFCFCK

Anzeige

21.10.2019 12:58
Wir gratulieren unserem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Klatt heute ganz herzlich zu seinem 51. Geburtstag & wünschen alles Liebe 🎉 #Betze #FCK
19.10.2019 18:30
Nicht vergessen, morgen ist verkaufsoffener Sonntag! Neben diesen Schnäppchen wird auch Betzi von 14 - 16 Uhr im #FCK-Fanshop "Westkurve" sein und fleißig Autogramme schreiben. Das Outlet wird ebenfalls von 13 -18 Uhr geöffnet sein. Wir freuen uns auf Euch! #Betze
19.10.2019 14:20
Wir gratulieren unserem Abwehrspieler Janek Sternberg gemeinsam mit unserem Exklusiv-Partner @krombacher mit einem erfrischenden #Krombacher o,0% ganz herzlich zum 27. Geburtstag & wünschen Dir alles Liebe 🍻 #Betze
18.10.2019 22:11
Die #FCK-U21 konnte sich beim FV Engers mit 2:0 durchsetzen und den siebten Sieg in Folge feiern. Jonas Singer brachte die #Betze-Buben kurz vor Ende auf die Siegerstraße, Mohamed Morabet machte in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt alles klar: t.co/LNy4ltdV4a
18.10.2019 21:03
Der FCK muss sich mit 1:3 beim @MSVDuisburg geschlagen geben. Die Roten Teufel kamen nach einem 0:3-Rückstand in der letzten halben Stunde nochmal auf, mehr als der 1:3-Endstand durch Thiele kam trotz guter Moral aber nicht mehr zustande: t.co/e7PgQCUZVr #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:30
Letzter Wechsel beim #FCK: Lucas Röser kommt für Christian Kühlwetter (74.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 20:28
TOR für den #FCK! Timmy Thiele macht nach einem schönen Zuspiel von Manni Starke das 1:3 (73.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:16
Und da ist der Wechsel: Toni Jonjic und Christoph Hemlein verlassen das Feld.
18.10.2019 20:15
Beim #FCK kündigt sich ein Doppelwechsel an: Thiele und Skarlatidis stehen an der Außenlinie bereit (60.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:09
Duisburg effektiv: Leroy Mickels macht das 3:0 (53.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 20:00
Beide Mannschaften sind zurück aus der Kabine. Weiter geht's! #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:46
Halbzeit in Duisburg. Zur Pause bleibt es beim 2:0 für den MSV. #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:31
Fast erzielt Stoppelkamp das 3:0! Aber Grill pariert den Abschluss der gegnerischen Nummer 10 sehr gut (31.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:26
Moritz Stoppelkamp erzielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:25
Moritz Stoppelkamp eruielt das 2:0 für die Hausherren (24.) #MSVFCK #Betze
18.10.2019 19:21
Es gibt Freistoß für den #FCK nach Foul an Dominik Schad. Starke legt sich den Ball zurecht ... ein Gegner ist dazwischen. Es gibt zunächst Einwurf für den #FCK, aber auch daraus können wir keine Chance kreieren (21.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:12
Die Hausherren gehen in Führung: Leroy Mickels legt auf für Lukas Daschner, der das 1:0 erzielt (11.) #Betze #MSVFCK
18.10.2019 19:09
Lennart Grill ist zur Stelle! Das Spiel läuft weiter. #MSVFCK
18.10.2019 19:09
Es gibt den ersten Eckball des Spiels, Moritz Stoppelkamp wird für den MSV ausführen (9.) #Betze #MSVFCK