Der 1. FC Kaiserslautern und Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg trennten sich am Samstag, 21. September 2019, mit einem 1:1-Unentschieden. Florian Pick brachte die Roten Teufel im zweiten Durchgang in Führung, die Gäste kamen nach einem Eckball zum Ausgleich.

Neustart auf dem Betzenberg: Zwei Tage nach seiner Vorstellung gab der neue Cheftrainer Boris Schommers sein Debüt an der Seitenlinie der Roten Teufel. Im Vergleich zur deutlichen Niederlage in Meppen änderte der neue Coach die Startaufstellung auf vier Positionen: Janek Sternberg ersetzte den verletzten Philipp Hercher, auch Carlo Sickinger, Simon Skarlatidis und Kapitän Christoph Hemlein rückten neu in die Mannschaft.

Die Roten Teufel begannen als die aktivere Mannschaft und erarbeitete sich in der Anfangsphase einige Standardsituationen am gegnerischen Strafraum. Die Freistöße und Ecken brachten aber nichts ein, auch die Gäste konnten durch einen Distanzschuss von Sören Bertram nach 13 Minuten nur eine erste Duftmarke setzen, ohne dass ich dies im Ergebnis auswirkte. So entwickelte sich eine intensive Begegnung, in der beide Mannschaften auf der Suche nach der Lücke in der Defensive des Gegners waren. Mitte der ersten Hälfte versuchten es die Gäste wieder einmal aus der Distanz, aber auch Thore Jacobsen verfehlte das Ziel. Beide Mannschaften neutralisierten sich weitgehend, ehe es in der Schlussphase der ersten Halbzeit nochmal etwas gefährlicher Seite. Björn Rother verpasste für Magdeburg mit langem Bein eine Hereingabe von links, auf der Gegenseite klärte Timo Perthel gegen den von außen gefährlich in den Strafraum ziehenden Florian Pick zur Ecke. Zur Pause blieb es aber beim torlosen Remis.

Auch nach dem Seitenwechsel bestimmten beide Defensivreihen weitgehend das Spielgeschehen. Eine knappe Viertelstunde nach Wiederanpfiff gab es dann eine kurze Schrecksekunde, der frühere Lautrer Manni Osei Kwadwo stand bei der vermeintlichen Gästeführung aber im Abseits. Besser machten es die Roten Teufel drei Minuten später auf der anderen Seite. Christian Kühlwetter schickte nach einer Balleroberung von Janik Bachmann mit einem Steilpass Florian Pick auf die Reise, der die Nerven behielt und aus 14 Metern eiskalt einschob – schon das siebte Saisontor des Flügelspielers. Die Roten Teufel blieben nach der Führung zunächst am Drücker, ehe auch die Gäste wieder aufkamen. Bei einem Schuss von FCM-Kapitän Christian Beck musste sich Lennart Grill im Tor der Roten Teufel richtig strecken, konnte sich dabei dann auch erstmals in der Partie mit einer starken Parade auszeichnen. Zehn Minuten vor dem Ende kamen die Gäste zurück ins Spiel. Nach einer Ecke erzielte Innenverteidiger Tobias Müller das 1:1. Die Partie stand so in den letzten zehn Minuten auf Messers Schneide, da sich beide Teams nicht mit dem Punkt zufrieden geben wollten. Die besseren Chancen hatten am Ende aber noch die Gäste, so musste Grill in der Nachspielzeit nochmal bei einem Drehschuss von Sören Bertram mit den Fingerspitzen retten. Auf der Gegenseite hatte Simon Skarlatidis mit dem Schlusspfiff die letzte Möglichkeit der Partie, seine Volleyabnahme aber ging links neben das Tor, so dass es bei der Punkteteilung blieb.

Statistik:
1. FC Kaiserslautern – 1. FC Magdeburg 1:1 (0:0)

FCK: Grill – Schad, Sickinger, Matuwila, Sternberg – Hemlein (85. Fechner), Bachmann, Skarlatidis, Pick (79. Jonjic) – Thiele (64. Röser), Kühlwetter
FCM: Behrens – Ernst (66. Chahed), Koglin, Müller, Perthel – Conteh (82. Laprevotte), Rother, Jacobsen, Osei Kwadwo (59. Preißinger) – Bertram, Beck
Tore: 1:0 Pick (63.), 1:1 Müller (79.)
Gelbe Karten: Bachmann
Schiedsrichter: Mitja Stegemann
Zuschauer: 19.316

Ähnliche Meldungen

  • NIKE 11teamsports
  • ALK
  • BFD Buchholz
  • Coca-Cola
  • Krombacher
  • RPR 1.
  • Wasgau AG

Betze News

02.07.2020 11:19
Am Samstag ist der #FCK gegen den FC Bayern II ein letztes Mal in dieser Saison auf dem #Betze gefordert: Für diese Partie sind ab sofort Geisterspieltickets verfügbar. Sichert Euch jetzt Euer Ticket! Danke für Eure Unterstützung im Saisonfinale: t.co/z9v0n0sUqj #FCKFCB

Anzeige

01.07.2020 22:20
„Udo war einer von uns, eine Ikone der großen Zeiten unseres Vereins. Er hat mich in den vergangenen Wochen regelmäßig angerufen, sich erkundigt und uns Mut gemacht. Wir werden Udo vermissen und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren“, erklärte Markus Merk. #Betze #FCK
01.07.2020 22:19
Heute trauert die #FCK-Familie. Mit unserem ehemaligen Stadionsprecher Udo Scholz ist ein Teil des FCK von uns gegangen. Udo Scholz, die Stimme vom Betzenberg, hat in den 90er-Jahren den Mythos #Betze mitgeprägt und hat vielen von uns unvergessliche Momente beschert.
01.07.2020 21:05
Der #FCK holte am vorletzten Spieltag der Saison 2019/20 einen Punkt beim @HallescherFC. Timmy Thiele sorgte mit seinem Treffer zum 1:1-Endstand für die Punkteteilung, mit der der HFC seinerseits die Klasse sicherte. Unser Spielbericht: t.co/VEWjlryq0U #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:46
Der letzte Wechsel beim #FCK wird Euch ebenfalls präsentiert von der @rheinpfalz (83.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 20:37
Auch den nächsten Doppelwechsel bei den Roten Teufeln präsentiert Euch die @rheinpfalz (75.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:31
YES, Ausgleich! Timmy Thiele schweißt den Ball sicher ein zum 1:1. Der Treffer wird Euch präsentiert von der @HWK_de (67.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:22
Der erste Doppelwechsel beim #FCK im heutigen Spiel wird Euch präsentiert von der @rheinpfalz (60.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:16
Timmy Thiele und Carlo Sickinger sprinten zur Bank. Bei uns wird es gleich den ersten Doppelwechsel geben (57.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 20:09
Guttau startet auf der linken Seite durch und probiert's selbst - Avdo Spahic ist aber zur Stelle (50.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:06
Nach Foul an Lucas Röser gibt es Gelb für Niklas Kastenhofer (47.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 20:05
Die zweite Hälfte startet beim #FCK zunächst ohne personelle Veränderungen (46.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 19:51
Und da ist dann auch der Halbzeitpfiff. Der #FCK hat das in den ersten 45 Minuten bis auf den Gegentreffer ordentlich gemacht, für Halle geht es hier um den Kampf gegen den Abstieg - das merkt man deutlich. Mal sehen was uns die zweite Halbzeit bringt! #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:49
Bitter. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielt Jonas Nietfeld hier das 1:0 für Halle (45.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:48
Wieder gibt es Freistoß für Halle, wieder ist es knapp an der Strafraumgrenze - hoffen wir mal, dass hier nicht kurz vor der Pause der Gegentreffer fällt (45.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:47
Halle fordert hier vehement Elfmeter, nachdem Nietfeld an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht wird. Schiedsrichter Patrick Schwengers entscheidet jedoch auf Freistoß. Die Position ist nicht schlecht, aber Halle setzt den Ball am Tor vorbei (44.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 19:44
Gelbe Karte für Jonas Scholz (40.) #HFCFCK #Betze
01.07.2020 19:37
Das war ein ordentlicher Schuss von Pascal Sohm auf unser Tor! Der Ball geht aber vorbei (34.) #Betze #HFCFCK
01.07.2020 19:29
Auch Halle mischt hier immer wieder mit: Der Schuss von Jonas Nietfeld kann zunächst von Avdo Spahic geblockt werden, in den Nachschuss von Julian Guttau wirft sich unser Innenverteidiger Kevin Kraus mit seinem gesamten Körper. Gegentreffer erfolgreich verhindert! (26.) #HFCFCK
01.07.2020 19:28
Der #FCK wieder auf dem Vormarsch. Die Hereingabe von Christian Kühlwetter von der rechten Seite wird allerdings geblockt, es gibt wieder Ecke für die Roten Teufel, die aber auch keinen Ertrag bringt (25.) #HFCFCK #Betze