Pkw

Anfahrt mit dem PKW

Falls Sie mit dem Auto nach Kaiserslautern kommen, bitten wir Sie unsere P+R Parkplätze anzufahren, um ein größeres Verkehrsaufkommen zu vermeiden. Die P+R Busse können kostenlos genutzt werden. Im 5-10 Minuten Takt fahren die Busse 2 Stunden vor und bis 1,5 Stunden nach dem Spiel. 

Da das Fritz-Walter-Stadion im Wohngebiet Betzenberg liegt, gibt es im Umfeld des Stadions keine öffentlichen Parkplätze.

Ausführliche Informationen zu unseren P+R Plätzen finden Sie hier.

Anfahrtsbeschreibung

A 6 / A63
Auf der A6 Abfahrt Kaiserslautern-Centrum, Mannheim; Auf A 63 bei Dreieck Kaiserslautern Richtung Mannheim/Kaisersl.-Centrum/A6 abfahren /auf B40 Richtung Eselsfürth / geradeaus auf Mainzer Straße /bei Hertelsbrunnenring links abbiegen auf L04 / geradeaus auf Barbarossastraße / links abbiegen in die Kantstraße / rechts abbiegen in Fritz Walter Straße, Parkplätze ausgeschildert

Aus Süden
A 62 Richtung Weselberg, Landstuhl / bei Autobahnkreuz Landstuhl West auf A6 Richtung Mannheim, Landstuhl-Ost, Kaiserslautern / weiter wie oben

Aus Westen/Osten
A6 entweder Richtung Mannheim, Landstuhl-Ost, Kaiserslautern (Westen) oder A6 Richtung Saarbrücken, Kaiserslautern (Osten) / weiter wie oben

Behindertenparkplätze

Am Stadion gibt es ca. 85 Behindertenparkplätze auf Parkplatz Süd (hinter Südtribüne, Beschilderung folgen); bei Bedarf gibt es weitere Plätze.
Die Behindertenparkplätze sind in unmittelbarer Nähe des Stadions, ca. 100 m vom Behinderten- bzw. Rollstuhlfahrereingang entfernt. Der Zugang zu den Rollstuhlfahrerplätzen ist barrierefrei.
Es ist unbedingt ein Durchfahrtsschein erforderlich. Der Parkausweis ist über den Kartenverkauf bei Stefanie Fischer zu beziehen; Anmeldung muss bis spätestens eine Woche vor dem Spiel erfolgen.