News Details

Stefan Kuntz verlängert bis 2017

Der 1. FC Kaiserslautern hat den Vertrag mit seinem Vorstandsvorsitzenden Stefan Kuntz vorzeitig verlängert. Der Aufsichtsrat des Pfälzer Traditionsvereins und der 51-Jährige einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit bis Dezember 2017.

 „Heute ist ein guter Tag für den 1. FC Kaiserslautern. Mit der Einstellung von Markus Schupp als Sportdirektor und der Vertragsverlängerung mit Stefan Kuntz konnten wir wichtige Weichen für die Zukunft unseres Vereins stellen und können unsere neue Philosophie der nachhaltigen sportlichen Entwicklung bestmöglich verfolgen“, kommentiert Prof. Dieter Rombach, Aufsichtsratsvorsitzender
des Vereins, die Vertragsverlängerung.

Stefan Kuntz ist seit April 2008 als Vorstandsvorsitzender des FCK tätig. Als Aktiver absolvierte er 170 Pflichtspiele für die Roten Teufel und erzielte 75 Tore. Vor seinem Engagement in Kaiserslautern war er als Vorstand Sport & Medien beim VfL Bochum in der Bundesliga und als Manager bei der TuS-Koblenz in der Regionalliga tätig.