News Details

Erik Thommy verlässt den FCK

Die ursprünglich bis 30. Juni 2016 laufende Leihe von Erik Thommy vom FC Augsburg zum 1. FC Kaiserslautern wurde vorzeitig aufgelöst. Der Offensivspieler verlässt die Roten Teufel somit nach einem Jahr wieder.

Erik Thommy wechselte im Januar 2015 vom FC Augsburg leihweise auf den Betzenberg und lief in der Rückrunde der zurückliegenden Spielzeit und der Hinrunde der aktuellen Saison insgesamt in sechs Zweitligapartien (1 Tor) und zwei DFB-Pokal-Spielen für den FCK auf.

Der 1. FC Kaiserslautern wünscht Erik Thommy alles Gute für seine weitere Karriere und bedankt sich für seinen Einsatz als Roter Teufel.